Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

  • 17.08.2018

    17. KUNSTGRIFF: Ouvertüre mit Werkschau und Gastredner Björn Högsdal

    HEIDE. KUNSTGRIFF, das Kulturprojekt des Kreises Dithmarschen, verspricht 17 Tage voller Vielfalt und Kultur: Unter dem Motto WORT – BILD – KLANG präsentieren sich über 140 Berufs- und Freizeitkünstlerinnen und -künstler aus Dithmarschen auf 49 Veranstaltungen an 23 Orten. Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und ...

    zum Artikel

  • 16.08.2018

    TRIALOG in Heide: "Ursache von Psychosen - Anteil der Drogen?"

    HEIDE. Unter dem Begriff Psychosen werden vielfältige psychische Symptome wie Wahnvorstellungen und Halluzinationen zusammengefasst. Gerade bei jungen Menschen kann bereits erstmaliger, aber auch später regelmäßiger Drogenkonsum das Entstehen einer Psychose begünstigen. Der TRIALOG „Ursache von Psychosen – Anteil der Drogen?“ am Donnerstag, ...

    zum Artikel

  • 09.08.2018

    Highlight zum Abschluss: Gespräch mit der Restauratorin Salwa-Victoria Joram

    Highlight zum Abschluss: Gespräch mit der Restauratorin Salwa-Victoria JoramMELDORF. Über fünf Monate ist der Bilderteppich der Stifterin Anna Bump von 1667 aus dem Besitz des Museums Europäischer Kulturen – Staatliche Museen zu Berlin bereits zu Gast im Dithmarscher Landesmuseum, Bütjestraße 2-4, in Meldorf. Zum Ausstellungsende von „Anna webt – Ein Dithmarscher Bildteppich von ...

    zum Artikel

  • 24.07.2018

    Wärmewende in Dithmarschen: klimafreundliche und sparsame Wärmeversorgung

    Wärmewende in Dithmarschen: klimafreundliche und sparsame WärmeversorgungHEIDE. Der Bericht „Dithmarscher Wärmewende – Klimaschutzteilkonzept integrierte Wärmenutzung in Kommunen im Kreis Dithmarschen“ ist online abrufbar. Ob Kommunen, Unternehmen, Schulen, Privateigentümer oder Mieter – möglichst viele sollen an der Wärmewende in Dithmarschen teilhaben. Die Wärmewende ist der schrittweise Übergang von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energien. ...

    zum Artikel

  • 23.07.2018

    Feuerwehrtechnische Zentrale in St. Michaelisdonn in neuem Licht

    Feuerwehrtechnische Zentrale in St. Michaelisdonn in neuem LichtHEIDE. Seit fünf Jahren stellt der Kreis Dithmarschen nach und nach die Beleuchtung in seinen Liegenschaften auf energiesparende und CO2-reduzierende Licht emittierende Dioden (LED) um. Im Zuge dringend erforderlicher Deckensanierungsarbeiten wurden nun 42 Lichtpunkte in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in St. Michaelisdonn ausgetauscht. Die jährliche Stromeinsparung beträgt ...

    zum Artikel

  • 18.07.2018

    17. KUNSTGRIFF (24. August bis 9. September 2018)

    17. KUNSTGRIFF (24. August bis 9. September 2018)HEIDE. 17 Tage voller Kreativität, Begegnungen und Eindrücke schenkt der KUNSTGRIFF vom 24. August bis 9. Septem-ber 2018. Über 140 Berufs- und Freizeitkünstlerinnen und -künstler präsentieren sich unter dem KUNSTGRIFF-Motto WORT – BILD – KLANG in 49 Veranstaltungen an 23 Orten im Kreis Dithmarschen. Gäste aus dem gesamten ...

    zum Artikel

  • 17.07.2018

    Jugendtheaterstück »Braunhemd« sucht männlichen Darsteller

    Jugendtheaterstück »Braunhemd« sucht männlichen DarstellerHEIDE. Für die zweite Spielzeit des erfolgreichen Theaterstückes „Braunhemd“ wird dringend ein männlicher Darsteller gesucht. Interessierte männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren – mit oder ohne Schauspielerfahrung – werden gebeten, sich am 24. und 25. Juli 2018 im Kreishaus in Heide, Stettiner Straße 30, ...

    zum Artikel

  • 05.07.2018

    Vorbilder für den Umweltschutz: 17 Schulen erhalten den Umweltpreis des Kreises Dithmarschen

    Vorbilder für den Umweltschutz: 17 Schulen erhalten den Umweltpreis des Kreises DithmarschenHEIDE. Natur- und Artenschutz spielen in Dithmarscher Schulen eine große Rolle: Ob ein bienenfreundliches Schulhofbeet, die Bewirtschaftung eines Schrebergartens oder die Aufforstung eines Waldes. Seit 1986 ehrt der Kreis Dithmarschen dieses nachhaltige Engagement der Schulen mit dem Umweltpreis. Landrat Stefan Mohrdieck verlieh die ...

    zum Artikel

  • 04.07.2018

    Einbürgerungsfeier für zehn Neubürgerinnen und Neubürger

    Einbürgerungsfeier für zehn Neubürgerinnen und NeubürgerHEIDE. Kreispräsidentin Ute Borwieck-Dethlefs und Landrat Stefan Mohrdieck begrüßten am Dienstag, 3. Juli 2018, zehn Neubürgerinnen und Neubürger im Kreistagssitzungssaal und überreichten die Einbürgerungsurkunden.
    Kreispräsidentin Borwieck-Dethlefs gratulierte den Neubürgerinnen und Neubürgern: „Ich freue mich sehr, dass Sie sich für die deutsche Staatsbürgerschaft entschieden haben. Das ...

    zum Artikel

  • 28.06.2018

    Jugenschutz-Film »Braunhemd - die Begegnung« mit Team-Award beim Bundes.Festival.Film. ausgezeichnet

    Jugenschutz-Film »Braunhemd - die Begegnung« mit Team-Award beim Bundes.Festival.Film. ausgezeichnetHEIDE/HILDESHEIM. Mit einer Zeitreise ins nationalsozialistische Deutschland der dreißiger Jahre greift der Jugendschutz des Kreises Dithmarschen Themen wie Fremdenfeindlichkeit, Zivilcourage und Individualismus auf. In dem Film „Braunhemd – die Begegnung“ treffen Jugendliche aus dem Dritten Reich und der Gegenwart in der Jugendherberge Sachsenhausen ...

    zum Artikel

  • 08.06.2018

    Jetzt anmelden: 11. EKI-Fachforum "Potenziale für Wärmespeicher in Schleswig-Holstein"

    HEIDE. Ob Abwärmenutzung aus einer Druckerei oder Eis-speicher für ein Quartier – die Wärmespeicherung über Mo-nate hinaus schafft Chancen für den Klimaschutz und die effektive Energienutzung. Das 11. Fachforum der Energie- und Klimaschutzinitiative Schleswig-Holstein widmet sich dem Thema „Potenziale für Wärmespeicher in Schleswig-Holstein“ ...

    zum Artikel

  • 07.06.2018

    Mit dem Fahrrad Dithmarscher Geschichte erkunden

    Mit dem Fahrrad Dithmarscher Geschichte erkundenMELDORF. Das Dithmarscher Landesmuseum lädt am Samstag, 16. Juni 2018, zu einer Radtour mit Picknick bei der Dusenddüwelswarf ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Landesmuseum, Bütjestraße 2-4 in Meldorf. Anlass für den Ausflug ist die überarbeitete Broschüre zur Schlacht bei Hemmingstedt. Dabei handelt es sich um das FSJ-Abschlussprojekt ...

    zum Artikel

  • 31.05.2018

    Erneut Bühne frei für "Braunhemd": Matinee und Casting

    Erneut Bühne frei für HEIDE. Dank der großartigen Resonanz geht das Anfang 2017 uraufgeführte Jugendtheaterstück über Toleranz und Zivilcourage „Braunhemd“ des Kreises Dithmarschen in die nächste Runde. In einem Casting werden am Samstag, 16. Juni 2018, im Kreishaus, Stettiner Straße 30 in Heide neue Schauspielerinnen und Schauspieler zwischen 13 und 16 Jahren für ...

    zum Artikel

  • 30.05.2018

    TRIALOG in Heide: "Auslöser und Prävention von psychischen Krisen"

    HEIDE. Psychische Krisen können durch zum Beispiel eine chronische Erkrankung, erhöhte Arbeitsbelastung oder Tren-nungen ausgelöst werden. Auch nach einer Besserung fürchten Betroffene, dass eine ehemals überwundene Krise wiederholt ihr Leben und ihre Gesundheit beeinträchtigen könnte. Hierfür können Vorbeugungsstrategien hilfreich sein. Der ...

    zum Artikel

  • 25.05.2018

    "Kinder(Schutz)tag Nord": Anmelden und dabei sein

    HEIDE. „Sinne entdecken!“ – unter diesem Motto steht der „Kinder(Schutz)tag Nord“ am Samstag, 9. Juni 2018, in der Friedrich-Elvers-Schule, Friedrich-Elvers-Straße 14, in Heide. Der Aktionstag mit Spiel, Sport, Basteln und Infos startet um 15 Uhr und endet voraussichtlich 18 Uhr. Veranstalter sind der Regionale Soziale Dienst, Fachdienst Sozialpädagogi-sche ...

    zum Artikel