Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

  • 22.09.2017

    TRIALOG in Brunsbüttel: Sehn(-Sucht) Abhängigkeit

    BRUNSBÜTTEL. Sucht hat viele Gesichter: Neben Drogen können Menschen auch süchtig nach Beziehungen, Online- und Glücksspielen sein. Diese unterschiedlichen Facetten der Sucht thematisiert der TRIALOG „Sehn(-Sucht)/Abhängigkeit“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, von 17 bis 19 Uhr in der Begegnungsstätte der Brücke Dithmarschen e.V., Wurtleutetweute 54, in Brunsbüttel. ...

    zum Artikel

  • 21.09.2017

    Das Jugendtheaterstück des Kreises Dithmarschen "Braunhemd" feiert Premiere am 29. September in Marne

    Das Jugendtheaterstück des Kreises Dithmarschen HEIDE/MARNE. Jugendliche aus dem Dritten Reich treffen auf die Generation Smartphone, Science-Fiction trifft auf Gesellschaftskritik: Das Jugendtheaterstück des Kreises Dithmarschen „Braunhemd“ über Toleranz und Zivilcourage feiert Premiere am Freitag, 29. September 2017, um 19.30 Uhr, im Bürger- und Kulturhaus, Schillerstraße 11, in Marne. Zu dieser Premiere ...

    zum Artikel

  • 12.09.2017

    Vorverkauf läuft: Feridun Zaimoglu liest aus "Evangelio"

    Vorverkauf läuft: Feridun Zaimoglu liest aus MELDORF. Anlässlich der Ausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ veranstaltet das Dithmarscher Landesmuseum in Kooperation mit der Hebbel-Gesellschaft e.V. eine Lesung: Feridun Zaimoglu liest aus seinem Luther-Roman „Evangelio“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 19 Uhr im Dithmarscher Landesmuseum, Museumshalle, Bütjestraße 2-4, in Meldorf. Der ...

    zum Artikel

  • 01.09.2017

    NINA Warn-App auch für den Kreis Dithmarschen

    NINA Warn-App auch für den Kreis Dithmarschen HEIDE. Wenn der Nachbarkreis Steinburg am Samstag, den 9. September 2017 eine Katastrophenschutz-Großübung mit rund 1.500 beteiligten Personen und circa 300 Einsatzfahrzeugen durchführt, kommt dort auch die Warn-App NINA des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zum Einsatz. NINA ist die Abkürzung für „Notfall-Informations- ...

    zum Artikel

  • 31.08.2017

    KUNSTGRIFF 2017: Ouvertüre mit Gastredner Tim Eckhorst

    HEIDE. Kunst, Comic, Smalltalk und Musik – zur KUNSTGRIFF-Ouvertüre am Freitag, 8. September 2017, um 19 Uhr im Forum des Kreishauses, Stettiner Straße 30, in Heide gibt es ein vielfältiges Programm. Beim Kulturprojekt des Kreises Dithmarschen KUNSTGRIFF präsentieren sich vom 8. bis 24. September 2017rund 100 Berufs- und Freizeitkünstlerinnen ...

    zum Artikel

  • 31.08.2017

    Katastrophenschutz-Großübung im Kreis Steinburg am 9. September

    Rockfestival in Wacken, ein Tornado durchquert das Festivalgelände und führt zu massiven Sach- und Personenschäden – und das am 09. September. Wie bitte? Schon wieder ein Festival in Wacken? Und ein Tornado in unserem Kreis?
    Nein, diese Lage ist – Gott sei Dank – nicht Wirklichkeit, sondern ...

    zum Artikel

  • 30.08.2017

    Kostenlos bestellen oder mitnehmen: Broschüre zu den 31. Dithmarscher Kohltagen ist erhältlich

    Kostenlos bestellen oder mitnehmen: Broschüre zu den 31. Dithmarscher Kohltagen ist erhältlich HEIDE. Die Dithmarscher Kohltage für unterwegs und zum Stöbern – das bietet die kostenlose DIN-A5-Broschüre vom Verein zur Förderung Dithmarschens mit zahlreichen Infos und Tipps rund um das Herbst-Event vom 19. bis 24. September 2017.
    Auf einen Blick sind die 46 DEHOGA-Kohltage-Gaststätten und ausgewählte ...

    zum Artikel

  • 30.08.2017

    Vortrag über Heinrich von Zütphens Bremer Jahr

    Vortrag über Heinrich von Zütphens Bremer Jahr MELDORF. Das ruhelose Missionarsleben des evangelischen Predigers Heinrich von Zütphen, der Ende 1524 in Heide hin-gerichtet wurde, steht im Zentrum der Sonderausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ (bis 19. November 2017). Dazu lädt das Dithmar-scher Landesmuseum zum Vortrag „Heinrich von ...

    zum Artikel

  • 21.08.2017

    Gymnasium Marne und Grundschule Wesselburen Modellschulen im Sinne des Klimaschutzes

    Gymnasium Marne und Grundschule Wesselburen Modellschulen im Sinne des Klimaschutzes HEIDE. In seinem vor vier Jahren aufgelegten Integrierten Klimaschutzkonzept (IKK) hat der Kreis Dithmarschen das Ziel „Klimaneutralität in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität bis zum Jahr 2030“ formuliert. Das Klimaschutzkonzept gibt den Rahmen vor, mit welchen Maßnahmen dieses Ziel erreicht werden soll. ...

    zum Artikel

  • 21.08.2017

    Jetzt anmelden: 10. Qualifizierungskus Kindertagespflegeperson

    HEIDE. Der Kreis Dithmarschen startet den 10. Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson am 20. September 2017 (Kursabschluss: Juli 2018). Für Interessierte gibt es dazu eine Infoveranstaltung am Dienstag, 12. September 2017, um 18.30 Uhr im Kreishaus, Raum 028, Stettiner Straße 30, in Heide.
    Erneut sucht der Kreis Männer und Frauen, ...

    zum Artikel

  • 07.08.2017

    31. Dithmarscher Kohltage (19. bis 24. September 2017): Dithmarschen tischt auf: Genuss und Region erleben

    31. Dithmarscher Kohltage (19. bis 24. September 2017): Dithmarschen tischt auf: Genuss und Region erleben HEIDE. Kulinarik, Kultur und Geselligkeit versprechen die 31. Dithmarscher Kohltage vom 19. bis 24. September 2017. Mit dem feierlichen Kohlanschnitt am Dienstag, 19. September 2017, um 9.30 Uhr auf dem Hof von Hans-Jürgen Timm in Friedrichskoog, Altfelder Weg 54, starten offiziell die 31. Dithmarscher ...

    zum Artikel

  • 07.08.2017

    31. Dithmarscher Kohltage (19. bis 24. September 2017): Glänzender Auftritt - das Anschnittsmesser des Kreispräsidenten

    31. Dithmarscher Kohltage (19. bis 24. September 2017): Glänzender Auftritt - das Anschnittsmesser des Kreispräsidenten HEIDE. Wenn am 19. September 2017 zum Anschnittsfest auf dem Hof Timm in Friedrichskoog der Stellvertretende Kreis-präsident Norbert Zimmermann den ersten Kohl des Jahres schneidet, dann hat das Kohlmesser des Kreises seinen glänzenden Auftritt. Hergestellt von der Meldorfer Domgoldschmiede mit der Stahlklinge und ...

    zum Artikel

  • 03.08.2017

    TRIALOG in Heide: "Medikamente in psychischen Krisen - Fluch oder Segen"

    HEIDE. Medikamente können in psychischen Krisen unverzichtbar sein. Aber längerfristige Medikation, Nebenwirkungen und Dosierungen werfen Fragen auf. Der TRIALOG „Medikamente in psychischen Krisen – Fluch oder Segen?“ am Donnerstag, 10. August 2017, bietet für Krisenerfahrene, Angehörige sowie professionelle Helferinnen und Helfer eine Plattform. Betroffene ...

    zum Artikel

  • 19.07.2017

    Die Natur als Lehrerin: 15 Schulen erhalten den Umweltpreis des Kreises Dithmarschen

    Die Natur als Lehrerin: 15 Schulen erhalten den Umweltpreis des Kreises Dithmarschen HEIDE. Ob Schulgarten, Bienenwiese oder regenerative Energien – für ihre Umwelt-Schulprojekte investierten Kinder und Jugendliche viel Kopf- und Handarbeit. Seit 1986 ehrt der Kreis Dithmarschen dieses nachhaltige Engagement mit dem Umweltpreis. Landrat Dr. Jörn Klimant verlieh die Preise an 15 Dithmarscher Schulen am 19. Juli ...

    zum Artikel

  • 18.07.2017

    Kreisverwaltung Dithmarschen zum 3. Mal in Folge mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

    Kreisverwaltung Dithmarschen zum 3. Mal in Folge mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet HEIDE/BERLIN. Die Kreisverwaltung Dithmarschen ist Ende Juni 2017 zum 3. Mal in Folge in Berlin für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Insgesamt erhielten 353 Arbeitgeber – 159 Unternehmen, 153 Institutionen und 41 Hochschulen – die ...

    zum Artikel