Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

  • 27.01.2011

    Opas Karabiner gehört nicht in den Kleiderschrank

    HEIDE (pid). Opas Karabiner gehört nicht in den Kleiderschrank oder an die Wand. Was für die Dithmarscher Jäger und Sportschützen gilt, trifft in gleicher Weise für alle Besitzerinnen und Besitzer sogenannter Erbwaffen zu: Schusswaffen und Munition müssen in einem geeigneten Waffenschrank verschlossen sein. Ein entsprechender ...

    zum Artikel

  • 27.01.2011

    Psychische Erkrankung und Arbeit

    HEIDE (pid). "Psychische Erkrankung und Arbeit" lautet das Gesprächsthema beim aktuellen TRIALOG Donnerstag, 3. Februar 2011, ab 18 Uhr im Kunsthauscafé, Markt 21, Heide. Der Eintritt ist frei.
    Wie ist das, wenn eine psychische Erkrankung das Arbeitsleben beeinflusst, wenn Berentung zur Diskussion steht? Wie kann mensch ...

    zum Artikel

  • 26.01.2011

    Kreise Nordfriesland und Dithmarschen vereinbaren Kooperation beim Umgang mit verölten Vögeln

    Kreise Nordfriesland und Dithmarschen vereinbaren Kooperation beim Umgang mit verölten Vögeln HEIDE/HUSUM (pid). Im November 2009 setzte das Land Schleswig-Holstein eine Richtlinie über den Umgang mit verölten Seevögeln in Kraft. Da in der Nordsee immer wieder einmal mehr oder weniger große Ölteppiche auftreten, haben die Kreise Nordfriesland und Dithmarschen am 25. Januar 2011 im Husumer Kreishaus einen Kooperationsvertrag ...

    zum Artikel

  • 24.01.2011

    Landrat Dr. Jörn Klimant: BürgerForum 2011 durch und durch positiv

    Landrat Dr. Jörn Klimant: BürgerForum 2011 durch und durch positiv HEIDE/BERLIN (pid). Durch und durch positiv wertet Landrat Dr. Jörn Klimant die neue Form der Bürgerbeteiligung im Rahmen des BürgerForums 2011. In den Arbeitsgruppen beteiligen sich 400 Dithmarscherinnen und Dithmarscher stellvertretend für ganz Schleswig-Holstein. Der Landrat: "Nach meinem Besuch beim Bundespräsidenten auf Schloss ...

    zum Artikel

  • 19.01.2011

    Zensus 2011: Kreis Dithmarschen sucht Interviewerinnen und Interviewer

    Zensus 2011: Kreis Dithmarschen sucht Interviewerinnen und Interviewer HEIDE (pid). 4.300 Dithmarscher Ein- und Mehrpersonenhaushalte werden im Mai 2011 im Zuge einer Haushaltebefragung einbezogen. Im Rahmen dieses Zensus 2011, der zeitgleich bundesweit sowie in den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union durchgeführt wird, müssen allein im Kreis Dithmarschen rund 13.000 Fragebogen ausgefüllt und zentral ausgewertet ...

    zum Artikel

  • 18.01.2011

    Ingrid Müther: Eine Dithmarscherin für alle - Zu Gast beim Bundespräsidenten

    Ingrid Müther: Eine Dithmarscherin für alle - Zu Gast beim Bundespräsidenten HEIDE (pid). Am 24. Januar 2011 gibt Bundespräsident Christian Wulff in Schloss Bellevue den offiziellen Startschuss für das BürgerForum 2011. Für die Fachtagung reist auch Landrat Dr. Jörn Klimant nach Berlin, um gemeinsam mit dem Bundespräsidenten, renommierten Experten und Personen des öffentlichen Lebens erste ...

    zum Artikel

  • 13.01.2011

    Dithmarscher Landesmuseum: Weimar in Dithmarschen

    MELDORF (pid). In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis zur Erforschung des Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein (AKENS e.V.) bietet das Dithmarscher Landesmuseum an vier Abenden eine Vortragsreihe an, die die Zeit der Weimarer Republik in Schleswig-Holstein und Dithmarschen thematisiert.
    Themen und Termine:
    10. Februar 2011: "Die Landvolkbewegung an der Westküste (1928-1933), ...

    zum Artikel

  • 07.01.2011

    Timm Hollmann erhält Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel

    Timm Hollmann erhält Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel HEIDE/BÜSUM (pid). Timm Hollmann, Kommunalpolitiker in Büsum, ist von Landrat Dr. Jörn Klimant in Vertretung des Schleswig-Hollsteinischen Innenministers Klaus Schlie mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet worden. Die Landesregierung würdigt damit sein 24-jähriges Engagement als Mandatsträger in seiner Heimatgemeinde.

    Glückwunschrunde zur Übergabe der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel für Timm ...

    zum Artikel

  • 07.01.2011

    Dithmarscher Barockkomponist Thomas Selle: Posthumes Gastspiel in Heide und Meldorf

    Dithmarscher Barockkomponist Thomas Selle: Posthumes Gastspiel in Heide und Meldorf MELDORF (pid). In Hamburg als Koryphäe und Wegbereiter der Kirchenmusik gefeiert, in Dithmarschen verkannt. Dabei verbrachte der Sachse Thomas Selle, genannt Sellius, die ersten zehn Jahre seines Berufslebens von 1624 bis 1634 als Lehrer in Heide und Leiter der Kirchenmusik in Wesselburen. Am 4. Januarwochenende 2011 gibt ...

    zum Artikel

  • 06.01.2011

    Wildnotfütterung in Dithmarschen jetzt wieder verboten

    HEIDE (pid). Hase, Reh und Wildschwein finden wieder ausreichend Futter in der Natur. Die Untere Jagdbehörde des Kreises Dithmarschen teilt mit, dass das Fütterungsverbot für alle Wildtiere ab sofort wieder in Kraft tritt.
    Um speziell das Rehwild vor Eiweißerkrankungen zu schützen, sollten die Jagdausübungsberechtigten die bestehenden ...

    zum Artikel

  • 05.01.2011

    Kreis Dithmarschen: Neue Angebote für Jugendliche

    HEIDE (pid). Attraktive Workshops, Fortbildungen und Filmwettbewerbe stehen 2011 beim Jugendamt des Kreises Dithmarschen auf der Agenda. Adressat dieser reichhaltigen Angebotspalette sind Kinder und Jugendliche. Landrat Dr. Jörn Klimant: "Mit maßgeschneiderten Projekten wie 'Youth to Youth' motivieren wir die Heranwachsenden für ein ...

    zum Artikel

  • 04.01.2011

    Der beste seiner Zunft: Klaus Philipp - Pferdebilder und -grafiken

    Der beste seiner Zunft: Klaus Philipp - Pferdebilder und -grafiken MELDORF (pid). Für den Spiegel gilt Klaus Philipp (78) als "der beste Pferdemaler der Welt". Für viel Geld verewigt der Künstler aus der Lüneburger Heide die Rösser der Reichen und Erfolgreichen. Jetzt ist der frühere Chef der Berittenen Polizei in Stuttgart im Schleswig-Holsteinischen ...

    zum Artikel