Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

  • 06.11.2017

    Vortrag: "Lucas Cranach und seine Luther-Bildnisse"

    Vortrag: MELDORF. Zum Abschluss der Vortragsreihe anlässlich der Sonderausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ (bis 19. November 2017) referiert Museumsleiterin Dr. Jutta Müller über „Lucas Cranach und seine Luther-Bildnisse“ am Donnerstag, 9. November 2017 um 19 Uhr im alten Kinosaal des Dithmarscher Landesmuseums, Bütjestraße ...

    zum Artikel

  • 01.11.2017

    Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Zehn Neubürgerinnen und Neubürger

    Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Zehn Neubürgerinnen und NeubürgerHEIDE. Kreispräsident Hans-Harald Böttger und Landrat Dr. Jörn Klimant begrüßten am Mittwoch, 1. November 2017, zehn Neubürgerinnen und Neubürger im Kreistagssitzungssaal und überreichten die Einbürgerungsurkunden. Insgesamt wurden dieses Jahr bisher 69 Personen eingebürgert.
    Landrat Dr. Klimant gratuliert den Neubürgerinnen und Neubürgern und geht auf ihre neuen ...

    zum Artikel

  • 27.10.2017

    Weihnachtsbasar der Brücke Dithmarschen

    HEIDE. Der Basar der Brücke Dithmarschen verbreitet Weihnachtsstimmung am Freitag, den 3. November 2017 von 13.30 bis 16.30 Uhr in der Brücke Dithmarschen, Neue Anlage 23-25 in Heide.
    Für die Besucherinnen und Besucher gibt es ein abwechslungsreiches Angebot: Die „Glorreichen 9 plus“, das ist die Stammgruppe der Handarbeitsgruppe, ...

    zum Artikel

  • 23.10.2017

    Hereinspaziert: Wohnheim öffnet seine Türen

    MELDORF. Nach knapp über einem Jahr Bauzeit ist das neue Wohnheim für Schülerinnen und Schüler des BerufsBildungsZentrums Dithmarschen (BBZ), Marschstraße 30 in Meldorf fertig. Zur Einweihung am Freitag, den 27. Oktober 2017 veranstaltet der Bauherr Kreis Dithmarschen einen Tag der offenen Tür von 16 bis ...

    zum Artikel

  • 19.10.2017

    Fachvortrag und Diskussionsrunde: "Religiös begründeter Extremismus"

    HEIDE. Was versteht man eigentlich unter Salafismus? Warum ist diese Ideologie vor allem für junge Menschen attraktiv? Diese Fragen behandelt die Informations- und Diskussionsveranstaltung „Religiös begründeter Extremismus“ am Mittwoch, den 1. November 2017 von 14 bis 16.30 Uhr im Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen auf dem ...

    zum Artikel

  • 13.10.2017

    Vier Künstler erkunden Meldorf malerisch

    Vier Künstler erkunden Meldorf malerischMELDORF. Die Mitglieder der Künstlergruppe Norddeutsche Realisten Margreet Boonstra, Tobias Duwe und André Krigar sowie der finnische Maler Pekka Hepoluhta porträtieren Meldorf. Mit Staffelei und Farben sind die Künstlerin und Künstler vom 10. bis 17. Oktober 2017 in der Domstadt un-terwegs. Die ...

    zum Artikel

  • 11.10.2017

    Manfred Schlüter erhält Dithmarscher Kulturpreis 2017

    Manfred Schlüter erhält Dithmarscher Kulturpreis 2017HEIDE. Der Autor und Künstler Manfred Schlüter ist Träger des Dithmarscher Kulturpreises 2017. Einstimmig entschied sich der Hauptausschuss und der Schul- und Kulturausschuss in einer gemeinsamen Sitzung am 10. Oktober 2017 für den international bekannten Kinder- und Jugendbuchautor und Illustrator aus Hillgroven.
    Der 1953 ...

    zum Artikel

  • 06.10.2017

    Vortrag im Dithmarscher Landesmuseum: "Luthers Norden. 1517 und die Folgen"

    MELDORF. Anlässlich der Sonderausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ (bis 19. November 2017) lädt das Dithmarscher Landesmuseum zum Vortrag „Luthers Norden. 1517 und die Folgen“ von Dr. Uta Kuhl, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf, am Donnerstag, 12. ...

    zum Artikel

  • 05.10.2017

    Kreisweiter Start der Aktion "Der sichere Schulweg": Mit Spaß für mehr Verkehrssicherheit

    Kreisweiter Start der Aktion HEIDE/HEMMINGSTEDT. Zum Schulstart lernen die ABC-Schützinnen und -Schützen viel Neues kennen: Unterrichtsstoff, Lehrerinnen und Lehrer sowie Klassenfreunde. Auch der Schulweg ist für die Kinder neu – ob zum Beispiel mit Bus, Rad oder zu Fuß. Daher vermittelt das Projekt „Der sichere Schulweg“ des ...

    zum Artikel

  • 02.10.2017

    Neues Schuljahr, mehr Angebote: Rückenwind für Betriebe und Jugendliche

    Neues Schuljahr, mehr Angebote: Rückenwind für Betriebe und JugendlicheHEIDE. Praktika mit Zukunftsperspektiven – darauf setzt seit einem Jahr das überregionale Verbundvorhaben „JuMoWestküste: Rückenwind – Jugendmobilität Westküste“ der Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Pinneberg und Steinburg. Zum Start des Schuljahres 2017/18 erweitert „Rückenwind“ sein Angebot mit zum Beispiel einem Praktikumsknigge für Schulen ...

    zum Artikel

  • 28.09.2017

    Fachveranstaltung im Kreishaus: "Alte(n) Pflege - Neue Wege"

    HEIDE. Wie gelingt eine moderne und individuelle Altenpflege und Betreuung? Der Dithmarscher Betreuungsverein e.V. und der Fachdienst Gesundheit und Betreuung des Kreises Dithmarschen laden zur gemeinsamen Fachveranstaltung „Alte(n) Pflege – Neue Wege“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, im Kreishaus, Stettiner Straße 30 in Heide von 15 bis ...

    zum Artikel

  • 25.09.2017

    Interkulturelles Fest im Kreishaus: Feiern verbindet

    Interkulturelles Fest im Kreishaus: Feiern verbindetHEIDE. Musikfolklore, interaktives Theater und internationales Buffet bietet das siebte Interkulturelle Fest im Kreishaus am Samstag, 7. Oktober 2017, von 14 bis 17 Uhr im Foyer des Kreishauses, Stettiner Straße 30 in Heide. Das Interkulturelle Fest wird vom Kreis Dithmarschen gemeinsam mit dem Runden Tisch für Integration Nord und ...

    zum Artikel

  • 22.09.2017

    TRIALOG in Brunsbüttel: Sehn(-Sucht) Abhängigkeit

    BRUNSBÜTTEL. Sucht hat viele Gesichter: Neben Drogen können Menschen auch süchtig nach Beziehungen, Online- und Glücksspielen sein. Diese unterschiedlichen Facetten der Sucht thematisiert der TRIALOG „Sehn(-Sucht)/Abhängigkeit“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, von 17 bis 19 Uhr in der Begegnungsstätte der Brücke Dithmarschen e.V., Wurtleutetweute 54, in Brunsbüttel. ...

    zum Artikel

  • 21.09.2017

    Das Jugendtheaterstück des Kreises Dithmarschen "Braunhemd" feiert Premiere am 29. September in Marne

    Das Jugendtheaterstück des Kreises Dithmarschen HEIDE/MARNE. Jugendliche aus dem Dritten Reich treffen auf die Generation Smartphone, Science-Fiction trifft auf Gesellschaftskritik: Das Jugendtheaterstück des Kreises Dithmarschen „Braunhemd“ über Toleranz und Zivilcourage feiert Premiere am Freitag, 29. September 2017, um 19.30 Uhr, im Bürger- und Kulturhaus, Schillerstraße 11, in Marne. Zu dieser Premiere ...

    zum Artikel

  • 12.09.2017

    Vorverkauf läuft: Feridun Zaimoglu liest aus "Evangelio"

    Vorverkauf läuft: Feridun Zaimoglu liest aus MELDORF. Anlässlich der Ausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ veranstaltet das Dithmarscher Landesmuseum in Kooperation mit der Hebbel-Gesellschaft e.V. eine Lesung: Feridun Zaimoglu liest aus seinem Luther-Roman „Evangelio“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 19 Uhr im Dithmarscher Landesmuseum, Museumshalle, Bütjestraße 2-4, in Meldorf. Der ...

    zum Artikel