Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

  • 13.05.2011

    Tag des Bürgerforums: Bildung, Demokratie, Demographie

    Tag des Bürgerforums: Bildung, Demokratie, DemographieHEIDE/NORDHASTEDT (pid). Beim regionalen Abschluss des BürgerForums 2011 präsentieren engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Dithmarschen ihr BürgerProgramm mit Lösungsvorschlägen zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Landrat Dr. Jörn Klimant: "Wir haben gemeinsam etwas Gutes auf den Weg gebracht. Eine solche ...

    zum Artikel

  • 09.05.2011

    Zensus 2011: Erhebungsstichtag 9. Mai

    Zensus 2011: Erhebungsstichtag 9. MaiHEIDE (pid). Karten und Koffer für den Zensus 2011 sind verteilt. 150 geschulte Erhebungsbeauftragte sind mit Post vom Kreis unterwegs zu den Anschriften der 4.250 per mathematischen Zufallsverfahren ausgewählten Haushalte und Einrichtungen. Landrat Dr. Jörn Klimant: "Wer in den nächsten Tagen in seinem Briefkasten ...

    zum Artikel

  • 04.05.2011

    Informationsaustausch im Kreishaus mit MdB Dr. Ernst-Dieter Rossmann

    Informationsaustausch im Kreishaus mit MdB Dr. Ernst-Dieter RossmannHEIDE (pid). Informationsaustausch im Kreishaus Heide: Dr. Ernst Dieter Rossmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für die Westküste, und Landrat Dr. Jörn Klimant (links) haben aktuelle Themen besprochen, die in Berlin und Dithmarschen vor politische Entscheidungen stehen. So nimmt Dr. Rossman mit nach Berlin, dass vielfach Windenergie ...

    zum Artikel

  • 20.04.2011

    Energieregion Dithmarschen: Von der Vision zur Wirklichkeit

    HEIDE (pid). Der Kreis Dithmarschen hat in weniger als drei Jahren die Überleitung geschafft von der 100%-EE-Starter-Region zur anerkannten 100%-EE-Plus-Region. Das doppelte EE steht für "erneuerbare Energie", gewonnen aus Wind, Sonne, Biomasse und Erdwärme. Bei der Produktion und effizienten Nutzung erneuerbarer Energien nimmt ...

    zum Artikel

  • 18.04.2011

    Wo vertikuliert wird, türmt sich Kraut

    HEIDE (pid). Wo gehobelt wird, fallen Späne. Wo vertikuliert wird, türmt sich Kraut. Die Frage, mit der sich jeder Hobbygärtner im Frühjahr auseinandersetzen muss: "Wohin mit dem Gartenabfall? "Das Ganze in den nächsten Forst, in den nächsten Graben oder an Knicks zu kippen, das ist der falsche Weg", ...

    zum Artikel

  • 13.04.2011

    Neue Gesichter im Dithmarscher Naturschutzbeirat

    Neue Gesichter im Dithmarscher NaturschutzbeiratHEIDE (pid). Turnusmäßiger Personalwechsel im Dithmarscher Naturschutzbeirat. Landrat Dr. Jörn Klimant heißt die "Neuen" auf der konstituierenden Sitzung des Gremiums im Dithmarscher Kreishaus willkommen. Der Landrat: "Es ist gut, dass Sie sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen. Der Kreis Dithmarschen braucht und ...

    zum Artikel

  • 13.04.2011

    Neue Gesichter im Dithmarscher Naturschutzbeirat

    HEIDE (pid). Tournusmäßiger Personalwechsel im Dithmarscher Naturschutzbeirat. Landrat Dr. Jörn Klimant heißt die "Neuen" auf der konstituierenden Sitzung des Gremiums im Dithmarscher Kreishaus willkommen. Der Landrat: "Es ist gut, dass Sie sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen. Der Kreis Dithmarschen braucht und ...

    zum Artikel

  • 12.04.2011

    Erfolgreiche Jugendteamer im Einsatz

    HEIDE (pid). Seit über 10 Jahren bildet der Kreis Dithmarschen Jugendliche für die schulische Suchtprävention aus. Seit zwei Jahren gehört auch das Thema Mobbing dazu. Die Schülerinnen und Schüler stehen dann an ihrer Schule für Projekte und Beratung zur Verfügung. Sie gehen jedoch ...

    zum Artikel

  • 08.04.2011

    Ja zu Dithmarschen, ja zu Deutschland

    Ja zu Dithmarschen, ja zu DeutschlandHEIDE (pid). "Schön, dass Sie sich für den Deutschen Pass entschieden haben", begrüßte Landrat Dr. Jörn Klimant neun Dithmarscher Neubürgerinnen und -bürger im Kreistagssitzungssaal. Dann überreichte er ihnen persönlich ihre Einbürgerungsurkunde mit dem jeweiligen Namen und einem amtlichen Siegel. Sieben Frauen und zwei ...

    zum Artikel

  • 06.04.2011

    Kreis bietet Gratisschulung zum Klönschnacker

    HEIDE (pid). Fünf Kreise und Städte des Landes starten im Mai mit einem neuen Projekt zur Elternarbeit. Unter dem Titel "Elternklönschnack" werden Mütter und Väter gesucht, die abseits der Schule oder der KiTa im privaten Bereich mit anderen Eltern Erziehungsthemen in lockerer Runde besprechen. ...

    zum Artikel

  • 04.04.2011

    Meldorf, Altona, Berlin, Meldorf: Stationen eines Künstlerlebens

    Meldorf, Altona, Berlin, Meldorf: Stationen eines KünstlerlebensMELDORF (pid). Sein Künstlerleben führte den Dithmarscher Adolf von Horsten (1888 - 1985) von Meldorf via Altona und Berlin nach Meldorf. "Mit der Ausstellung im Dithmarscher Landesmuseum", so die Leiterin des Hauses, Dr. Jutta Müller, "erinnern wir an einen Künstler, der in seinen besten Zeiten zwischen ...

    zum Artikel

  • 01.04.2011

    Großer Überwachungsbedarf - Eine der Hauptunfallursachen: Nicht angepasste Geschwindigkeit

    HEIDE (pid). Im Berichtszeitraum 2010 wurde zwischen Elbe und Eider 38.355 Mal gemessen, geblitzt, wenn nötig gepunktet. Die Verkehrsüberwachung im Kreis Dithmarschen hat der "Nicht-angepassten-Geschwindigkeit" als einer der Hauptunfallursachen erfolgreich den Kampf angesagt. So konnten durch den Einsatz neuer Technik im vergangenen Jahr über 10.000 ...

    zum Artikel

  • 31.03.2011

    Zehn Euro pro Kind und Monat für Sportverein oder Musikschule

    HEIDE (pid). Jetzt sind die Änderungen in den Sozialleistungsgesetzen amtlich. Ab Freitag, 1. April 2011, steigt der Regelsatz für Erwachsene um fünf Euro. Für das neue Bildungs- und Teilhabepaket gilt für Dithmarschen grundsätzlich: Auf jeden Fall beim Jobcenter einen Antrag stellen. Für Sach- oder Dienstleistungen ...

    zum Artikel

  • 30.03.2011

    Museumstour 2011: Wasserwirtschaft in der Küstenregion

    MELDORF (pid). "Wasserwirtschaft in der Küstenregion gestern – heute – morgen", so lautet das spannende Thema von Matthias Reimers im Rahmen der Museumstour 2011. Dabei beginnt der Geschäftsführer des Deich- und Hauptsielverbandes Dithmarschens mit dem realen Anstieg des Meeresspiegels bereits in der Mittelsteinzeit. Die Fragen, ...

    zum Artikel

  • 28.03.2011

    Dithmarscher Frequenzen: Weltmusik an der Westküste

    Dithmarscher Frequenzen: Weltmusik an der WestküsteMELDORF (pid). Die kostenlose Weltmusik auf dem Meldorfer Rathausplatz hat einen klangvollen Namen: Frequenzen. Schirmherr Landrat Dr. Jörn Klimant: "Die Frequenzen-Macher haben sich mit ihrem abwechslungsreichen Programm in sechs Jahren einen festen Platz im norddeutschen Festival- und Kulturkalender gesichert." Gefeiert wird in diesem Jahr ...

    zum Artikel