< März 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
09     01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31    



 

Oskar Kokoschka. Reisebilder - Druckgrafik aus der Sammlung und Kunststiftung Spielmann-Hoppe

08.01.2017 bis 17.04.2017
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel, Von-Humboldt-Platz 5
Brunsbüttel
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Der österreichische Maler, Grafiker, Bildhauer und Schriftsteller Oskar Kokoschka (1886-1980) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Expressionismus und der Wiener Moderne. Bekannt wurde er vor allem durch seine leidenschaftlichen, ausdrucksstarken Porträts. Seit den 1920er-Jahren unternahm er ausgedehnte Reisen durch Europa, Nordafrika und Kleinasien, die ihn zu zahlreichen Landschaftsbildern inspirierten. Die Ausstellung in der Stadtgalerie umfasst Druckgrafik aus der Sammlung und Kunststiftung Spielmann-Hoppe aus den Jahren 1946 bis 1975. Die Reiseskizzen führen uns nach Süditalien, Griechenland, Marokko, Tunesien, London, New York, aber auch nach Hamburg und Berlin. Prof. Dr. Heinz Spielmann schreibt im Katalog zur Ausstellung: "Kokoschkas Darstellungsmodus erscheint in seinen Reise-Lithografien malerisch und großzügig; der ausgedehnte Blick, der sich über das schmale Sehfeld hinaus weitet, war dem Zeichner ebenso wichtig wie der Himmel, der die Szenerie überspannt. In diesen Lithografien machte er sich Erfahrungen seiner gemalten Reisebilder zu Nutze." Ergänzt werden die Städte- und Landschaftsdarstellungen um einige Stillleben und Porträts.

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal


zurück