Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenausschreibung: Unbefristete Teilzeitstelle als Volljuristin/Volljurist

Beim Kreis Dithmarschen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Stabsstelle Innerer Service – Sachgebiet Juristischer Service – eine Teilzeitstelle im Umfang von 0,75 VK (derzeit 29,25 Wochenstunden) als


Volljuristin/ Volljurist


unbefristet zu besetzen.

Die Stelle ist dotiert nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).


Das Aufgabengebiet umfasst:

 
- Beratung der Organisationseinheiten der Kreisverwaltung und Erstellung von Rechtsgutachten in zivil- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sowie in Kostenerstattungsstreitigkeiten und im Bereich der ausländerrechtlichen Angelegenheiten,
- Vertretung des Kreises Dithmarschen vor Gericht in familiengerichtlichen Verfahren (Geltendmachung von nach § 7 UVG übergegangenen Unterhaltsansprüchen);
- Vertretung des Kreises Dithmarschen in arbeitsgerichtlichen Verfahren (insbesondere Drittschuldnerklagen) und in ausländerrechtlichen Klageverfahren,
- Führen von Klageverfahren in Kostenerstattungsstreitigkeiten,
- Vertretungsweise Wahrnehmung von Aufgaben in anderen Rechtsgebieten (insbesondere im Öffentlichen Recht)

Eine Änderung des Aufgabenfeldes bleibt vorbehalten.

 

Vorausgesetzt werden:

- Abschluss der Ersten und Zweiten Juristischen Prüfung mindestens mit der Note „befriedigend“,
- fundierte Kenntnisse im Zivil- und Arbeitsrecht; Kenntnisse im Sozial- und Ausländerrecht sind wünschenswert,
- Einsatzfreude, Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit,
- Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3,
- Interesse an den o.a. Aufgabengebieten,
- Bereitschaft, sich auch in andere Rechtsgebiete kurzfristig einzuarbeiten


Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung berücksichtigen wir schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig.

Der Kreis Dithmarschen steht für interkulturelle Kompetenz; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist die Kreisverwaltung Dithmarschen mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Telefonische Anfragen können gerichtet werden an Herrn Alexander Ließ (Tel: 0481/97-1252) oder Frau Franca Susemihl (Tel: 0481/97-1251).

Informationen über den Kreis Dithmarschen und unsere Verwaltung enthält die Internetpräsentation unter der unten genannten Adresse.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 15. März 2018 an 


Kreis Dithmarschen
Der Landrat
Stettiner Straße 30
25746 Heide
Stabsstelle Innerer Service
www.dithmarschen.de

Stellenausschreibung als Druckversion

Zurück zur Übersicht