Geschäftsbereich Bau, Wirtschaft, Ordnung, Umwelt

Fachdienst Wasser, Boden und Abfall

Der Fachdienst Wasser, Boden und Abfall deckt die Aufgaben der drei Behördenbereiche Abfall, Boden/Altlasten und Wasser/Abwasser ab.

Die Zuständigkeiten der "unteren Abfallentsorgungsbehörde" ergeben sich aus dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) und dem Landesabfallwirtschaftsgesetz, die der "unteren Bodenschutzbehörde" aus dem Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG) sowie aus dem Landesbodenschutz- und Altlastengesetz und die der "unteren Wasserbehörde" aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG), dem Landeswassergesetz, dem Abwasserabgabengesetz und Wasserabgabengesetz.

Aufgaben der unteren Abfallentsorgungsbehörde (UAB)

Aufgaben der unteren Bodenschutzbehörde (UBB)

Aufgaben der unteren Wasserbehörde (UWB)


Neben der Tätigkeit als Ordnungsbehörde zur Überwachung der Einhaltung der Gesetze besteht die wesentliche Arbeit in der Antragsbearbeitung, Erarbeitung von Stellungnahmen zu Projekten und in der Beratung von Bürgern, Firmen und anderen Verwaltungen, um im Sinne der Antragsteller das Machbare in den vorgegebenen Rechtsbereichen möglich zu machen und Missverständnisse und Zeitverluste zum Beispiel bei Bauvorhaben von vornherein zu minimieren. Für viele Projektbereiche wurden deshalb Merkblätter und Antragsformulare erarbeitet. Diese können unten abgerufen werden.

Der Bereich "Luft/Emissionen" gehört nicht zum Aufgabenfeld des Fachdienstes Wasser, Boden und Abfall. Hierfür ist in Dithmarschen das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, 24220 Flintbek, Tel.: 04347/704-0, zuständig. Als Ausnahme ist für die Raffinerie Heide in Hemmingstedt und die Stadt Brunsbüttel das LLUR Itzehoe, Tel: 04821/66-0, zuständig.

Der gesundheitliche Umweltschutz (z. B. Trinkwasserüberwachung, Badewasserkontrollen, Raumluftüberprüfungen) wird vom Fachdienst Gesundheit, Betreuung und Projektplanung des Kreises Dithmarschen (Tel: 0481/785-4900) wahrgenommen.

Formulare und Merkblätter

Kontakte/Ansprechpartner/innen

Fachdienstleitung
Dr. Jürgen Eilers


zurück