Auszug - Richtlinie zur Übergangslösung KiTa-Investitionskostenförderung  

Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 26.06.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:03 - 17:50 Anlass: Sitzung
Raum: Kreistagssitzungssaal
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
2019/0611 Richtlinie zur Übergangslösung KiTa-Investitionskostenförderung
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachdienst Wirtschaftliche Jugendhilfe Bearbeiter/-in: Thomsen-Arndt, Bianca
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Frau Thomsen-Arndt erläutert diesen Tagesordnungspunkt anhand der Beschlussvorlage. Herr Hanske erklärt sich mit dem von der Verwaltung erarbeiteten Vorschlag einverstanden und meint, dass dieser auch umgesetzt werden sollte. Frau Richter gibt zu bedenken, dass die Container für U-3-Kinder aus pädagogischer Sicht keine gute Lösung darstellen würden. Auf die Nachfrage von Herrn Potthast, ob es aufgrund der nicht vorhandenen Beschlussfähigkeit nun zu Verzögerungen bei der Umsetzung der Übergangslösung kommen könnte, erklärt Herr Fincks, dass die Verwaltung an einer kurzfristigen Lösung interessiert sei, es aber durch die verspätete Beschlussfassung zu Verzögerungen kommen könne. Frau Trube schlägt vor, dass die Verwaltung nach Möglichkeit bereits mit der Bearbeitung beginnen sollte. Hinweis der Protokollführung: Nach nochmaliger interner Prüfung ist davon auszugehen, dass die geplanten Vorhaben erst nach konkreter Beschlussfassung der Kreisgremien weiterverfolgt werden.