Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

  • 23.11.2017

    10. Weihnachtsmarkt im Dithmarscher Landesmuseum: Jetzt kann Weihnachten kommen!

    10. Weihnachtsmarkt im Dithmarscher Landesmuseum: Jetzt kann Weihnachten kommen! MELDORF. Kultiges, Klassisches und Neues für die ganze Familie gibt es auf dem 10. Weihnachtsmarkt im Dithmarscher Landesmuseum, Bütjestraße 2-4, in Meldorf. Das Museum und der Freundeskreis Dithmarscher Landesmuseum e.V. laden Besucherinnen und Besucher am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Dezember 2017, ein. Die Gäste können ...

    zum Artikel

  • 17.11.2017

    Landschaftsschutzgebiete: OVG-Entscheidung führt zu Verzögerung des Beteiligungsverfahrens

    HEIDE. Im Sommer 2016 hatte der Kreis Dithmarschen mit den Bereichen „Hohe Geest“ und „Rüsdorfer Moor“ rund 29.000 Hektar der Kreisfläche einstweilig sichergestellt, um die Besonderheiten des Landschaftsbildes in diesen Naturräumen zu erhalten. Nachdem die vorbereitenden Arbeiten allesamt erledigt waren, sollte das für die endgültige ...

    zum Artikel

  • 10.11.2017

    Neues Angebot für Hausbesitzer in Dithmarschen: Energieberatungspartys

    Einen netten Abend mit Freunden und Nachbarn verbringen und dabei Tipps von Fachleuten zum Energiesparen und zur Hausmodernisierung mitnehmen – so sieht das Konzept der Energieberatungsparty aus. Ab sofort können Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer in Dithmarschen das kostenlose Beratungsangebot der Verbraucherzentrale und des Klimaschutzmanagements des ...

    zum Artikel

  • 06.11.2017

    Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. startet

    Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. startet HEIDE. Die Soldatinnen und Soldaten der Wulf-Isebrand-Kaserne in Heide bitten traditionell zum Jahresende um eine Spende für den Verein Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Zum Auftakt der Haus- und Straßensammlung am 4. November 2017 gingen Landrat Dr. Jörn Klimant, Oberstleutnant Helge Gerken, Kommandeur der II./Unteroffiziersschule der Luftwaffe, ...

    zum Artikel

  • 06.11.2017

    Vortrag: "Lucas Cranach und seine Luther-Bildnisse"

    Vortrag: MELDORF. Zum Abschluss der Vortragsreihe anlässlich der Sonderausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ (bis 19. November 2017) referiert Museumsleiterin Dr. Jutta Müller über „Lucas Cranach und seine Luther-Bildnisse“ am Donnerstag, 9. November 2017 um 19 Uhr im alten Kinosaal des Dithmarscher Landesmuseums, Bütjestraße ...

    zum Artikel

  • 03.11.2017

    Führerscheinstelle bis Ende Dezember mittwochs geschlossen

    HEIDE. Die Führerscheinstelle (Fahrerlaubnisbehörde) des Kreises Dithmarschen bleibt ab 8. November 2017 bis Ende des Jahres mittwochs ganztägig geschlossen. Personalengpässe machen diese vorübergehende Maßnahme erforderlich. Fahrschülerinnen und Fahrschüler können an diesen Tagen auch nicht ihre Führerscheine im Kreishaus abholen. Die Fahrschulen im Kreisgebiet werden gesondert informiert.
    Die ...

    zum Artikel

  • 01.11.2017

    Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Zehn Neubürgerinnen und Neubürger

    Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Zehn Neubürgerinnen und Neubürger HEIDE. Kreispräsident Hans-Harald Böttger und Landrat Dr. Jörn Klimant begrüßten am Mittwoch, 1. November 2017, zehn Neubürgerinnen und Neubürger im Kreistagssitzungssaal und überreichten die Einbürgerungsurkunden. Insgesamt wurden dieses Jahr bisher 69 Personen eingebürgert.
    Landrat Dr. Klimant gratuliert den Neubürgerinnen und Neubürgern und geht auf ihre neuen ...

    zum Artikel

  • 27.10.2017

    Weihnachtsbasar der Brücke Dithmarschen

    HEIDE. Der Basar der Brücke Dithmarschen verbreitet Weihnachtsstimmung am Freitag, den 3. November 2017 von 13.30 bis 16.30 Uhr in der Brücke Dithmarschen, Neue Anlage 23-25 in Heide.
    Für die Besucherinnen und Besucher gibt es ein abwechslungsreiches Angebot: Die „Glorreichen 9 plus“, das ist die Stammgruppe der Handarbeitsgruppe, ...

    zum Artikel

  • 23.10.2017

    Hereinspaziert: Wohnheim öffnet seine Türen

    MELDORF. Nach knapp über einem Jahr Bauzeit ist das neue Wohnheim für Schülerinnen und Schüler des BerufsBildungsZentrums Dithmarschen (BBZ), Marschstraße 30 in Meldorf fertig. Zur Einweihung am Freitag, den 27. Oktober 2017 veranstaltet der Bauherr Kreis Dithmarschen einen Tag der offenen Tür von 16 bis ...

    zum Artikel

  • 19.10.2017

    Fachvortrag und Diskussionsrunde: "Religiös begründeter Extremismus"

    HEIDE. Was versteht man eigentlich unter Salafismus? Warum ist diese Ideologie vor allem für junge Menschen attraktiv? Diese Fragen behandelt die Informations- und Diskussionsveranstaltung „Religiös begründeter Extremismus“ am Mittwoch, den 1. November 2017 von 14 bis 16.30 Uhr im Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen auf dem ...

    zum Artikel

  • 13.10.2017

    Vier Künstler erkunden Meldorf malerisch

    Vier Künstler erkunden Meldorf malerisch MELDORF. Die Mitglieder der Künstlergruppe Norddeutsche Realisten Margreet Boonstra, Tobias Duwe und André Krigar sowie der finnische Maler Pekka Hepoluhta porträtieren Meldorf. Mit Staffelei und Farben sind die Künstlerin und Künstler vom 10. bis 17. Oktober 2017 in der Domstadt un-terwegs. Die ...

    zum Artikel

  • 11.10.2017

    Manfred Schlüter erhält Dithmarscher Kulturpreis 2017

    Manfred Schlüter erhält Dithmarscher Kulturpreis 2017 HEIDE. Der Autor und Künstler Manfred Schlüter ist Träger des Dithmarscher Kulturpreises 2017. Einstimmig entschied sich der Hauptausschuss und der Schul- und Kulturausschuss in einer gemeinsamen Sitzung am 10. Oktober 2017 für den international bekannten Kinder- und Jugendbuchautor und Illustrator aus Hillgroven.
    Der 1953 ...

    zum Artikel

  • 06.10.2017

    Vortrag im Dithmarscher Landesmuseum: "Luthers Norden. 1517 und die Folgen"

    MELDORF. Anlässlich der Sonderausstellung „Glaube, Macht, Selbstjustiz – Dithmarschen und die Reformation“ (bis 19. November 2017) lädt das Dithmarscher Landesmuseum zum Vortrag „Luthers Norden. 1517 und die Folgen“ von Dr. Uta Kuhl, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf, am Donnerstag, 12. ...

    zum Artikel

  • 05.10.2017

    Kreisweiter Start der Aktion "Der sichere Schulweg": Mit Spaß für mehr Verkehrssicherheit

    Kreisweiter Start der Aktion HEIDE/HEMMINGSTEDT. Zum Schulstart lernen die ABC-Schützinnen und -Schützen viel Neues kennen: Unterrichtsstoff, Lehrerinnen und Lehrer sowie Klassenfreunde. Auch der Schulweg ist für die Kinder neu – ob zum Beispiel mit Bus, Rad oder zu Fuß. Daher vermittelt das Projekt „Der sichere Schulweg“ des ...

    zum Artikel

  • 02.10.2017

    Neues Schuljahr, mehr Angebote: Rückenwind für Betriebe und Jugendliche

    Neues Schuljahr, mehr Angebote: Rückenwind für Betriebe und Jugendliche HEIDE. Praktika mit Zukunftsperspektiven – darauf setzt seit einem Jahr das überregionale Verbundvorhaben „JuMoWestküste: Rückenwind – Jugendmobilität Westküste“ der Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Pinneberg und Steinburg. Zum Start des Schuljahres 2017/18 erweitert „Rückenwind“ sein Angebot mit zum Beispiel einem Praktikumsknigge für Schulen ...

    zum Artikel