Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zwei neue Corona-Allgemeinverfügungen: Mund-Nasen-Bedeckung und Alkoholausschank und -verzehr

Am 31. Mai 2021 tritt eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein in Kraft. Dies wirkt sich auf zwei bestehende Allgemeinverfügungen des Kreises Dithmarschen aus.

Landrat Stefan Mohrdieck hat am 30. Mai 2021 folgende Allgemeinverfügungen erlassen:

Bekanntmachung 76/2021: Allgemeinverfügung des Kreises Dithmarschen zur Bestimmung der Bereiche, in denen nach § 2a Abs. 2 Satz 1 der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist Die veränderte Rechtsgrundlage war in die bestehende Allgemeinverfügung aufzunehmen. Die bereits für das Kreisgebiet geltenden Bereiche und Zeiten wurden vorerst fortgeschrieben. Weil es gemäß der am 29. Mai 2021 verkündeten und ab dem 31. Mai 2021 gültigen Landesverordnung nicht mehr verpflichtend ist, für bestimmte öffentliche Bereiche, in denen aufgrund des besonderen Personenaufkommens das Abstandgebot nicht eingehalten werden kann, eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht auszusprechen, wird Landrat Stefan Mohrdieck kurzfristig mit den Kommunen über die Aufrechterhaltung der Maßnahmen zur Mund-Nasen-Bedeckung beraten.

Bekanntmachung 77/2021: Allgemeinverfügung des Kreises Dithmarschen zur Bestimmung der Bereiche, in denen nach § 2b der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 der Ausschank und der Verzehr von alkoholhaltigen Getränken untersagt sind Die veränderte Rechtsgrundlage war in die bestehende Allgemeinverfügung aufzunehmen. Die bereits geltenden Bereiche und Zeiten wurden fortgeschrieben.

Beide Allgemeinverfügungen sind analog zur Landesverordnung von Montag, den 31. Mai 2021 bis einschließlich Sonntag, den 13. Juni 2021 gültig.

Die Allgemeinverfügungen wurden am Sonntag (30. Mai 2021) im Internet unter https://www.dithmarschen.de/Neues-erfahren/Amtliche-Bekanntmachungen/ bekanntgemacht.

30.05.2021
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht