Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

"Dithmarschen Digital": Online-Umfrage startet

HEIDE. Dithmarscher*innen können den Digitalisierungs-Prozess in der Region mitgestalten. Dafür startet der Kreis Dithmarschen im ersten Schritt eine Online-Umfrage. Für welche Infos oder Dienstleistungen wird das Internet genutzt? Welche digitalen Angebote aus zum Beispiel den Bereichen Kultur, Gesundheit und Verwaltung ließen sich noch verbessern bzw. ausbauen? Bis zum 31. Oktober 2021 läuft die Umfrage. Die Ergebnisse fließen in die Digitalstrategie für das Kreisgebiet ein.

Mit Fördermitteln der Landesregierung entwickelt die Kreisverwaltung im Rahmen des Projektes „Dithmarschen Digital“ gemeinsam mit Ämtern, Städten und Gemeinden eine umfassende Digitalstrategie. Ziel ist es ein digitales Angebot zu schaffen, das sich an den Bedürfnissen der Einwohner*innen orientiert. Damit dieses Vorhaben gelingt, werden kreisweit unterschiedliche Beteiligungsprozesse umgesetzt. Die Online-Befragung der Projektgruppe unter der Leitung von Dennis Janke und Carina Weber von der Stabsstelle Digitalisierung, IT und Organisationsmanagement soll vor allem die Bedarfe und Erwartungen der Einwohner*innen erheben. Die Teilnahme ist anonym und die Beantwortung dauert durchschnittlich zehn Minuten.

Zur Umfrage

Alternativ kann der QR-Code über das Smartphone eingescannt werden.


QR-Code für die Befragung

Die Umfrage sowie weitere Infos sind zu finden auf der Internetseite www.dithmarschen.de/Neues-erfahren/Aktuelle-Kreis-Themen unter der Rubrik „Dithmarschen Digital“. Als Ansprechpartnerin des Projektes steht Carina Weber (E-Mail: carina.weber@dithmarschen.de) für Fragen, Anregungen und Projektideen zur Verfügung.

07.10.2021
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht