Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Info-Veranstaltung: Partnerbetrieb "Nachhaltiges Reiseziel" werden

HEIDE. Die Natur erleben, verreisen und zugleich einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen – Nachhaltigkeit ist ein zentrales Zukunftsthema für die Tourismusbranche. Die Lokale Tourismusorganisation Dithmarschen macht sich auf den Weg zur „Nachhaltigen Tourismusregion“. Interessierte Unternehmen, die als Partnerbetrieb „Nachhaltiges Reiseziel“ dabei sein möchten, sind am Mittwoch, 23. Februar 2022, um 14 Uhr herzlich eingeladen zur Online-Informationsveranstaltung von Dithmarschen Tourismus e.V.

Begleitet wird Dithmarschen Tourismus bei dem Prozess zur „Nachhaltigen Tourismusregion“ von der Zertifizierungsorganisation TourCert. Ziel ist es mit Partnern wie zum Beispiel den Beherbergungsbetrieben, der Gastronomie sowie den Kultur- und Freizeiteinrichtungen ein Netzwerk für mehr Nachhaltigkeit aufzubauen.

„Bei uns fragen häufiger Urlauber*innen nachhaltige Angebote an. Auch Dithmarscher Betriebe legen einen immer größeren Wert auf Natur- und Klimaschutz. Das wollen wir gerne fördern und Möglichkeiten aufzeigen, wie sich die Unternehmen nachhaltiger aufstellen können“, erklärt Sabine Graetke, Nachhaltigkeitsbeauftragte von Dithmarschen Tourismus.

Auf der Informationsveranstaltung stellt Martin Balas, Nachhaltigkeitscoach von der Zertifizierungsagentur TourCert, vor, was Nachhaltigkeit für die Tourismusregionen bedeutet. Sabine Graetke von Dithmarschen Tourismus informiert interessierte Unternehmen über die Vorteile und die wichtigsten Schritte zum „Partnerbetrieb Nachhaltiges Reiseziel“. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 21. Februar 2022 an unter der E-Mail: graetke@echt-dithmarschen.de.

Finanziert wird dieses Projekt aus Eigenmitteln des Dithmarschen Tourismus e.V. und von den AktivRegionen Dithmarschen und Eider-Treene-Sorge aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und des Landes Schleswig-Holsteins.

Trischendamm in Friedrichskoog. Die Lokale Tourismusorganisation Dithmarschen setzt auf Nachhaltigkeit. Foto: Dithmarschen Tourismus e.V./Photocompany

Trischendamm in Friedrichskoog. Die Lokale Tourismusorganisation Dithmarschen setzt auf Nachhaltigkeit. Foto: Dithmarschen Tourismus e.V./Photocompany
08.02.2022
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Dithmarschen Tourismus e.V.

Zurück zur Übersicht