Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kostenfreies Online-Seminar: "Rechtsfragen für Gastgeber*innen & Touristiker*innen"

HEIDE. Die Vermietung von zum Beispiel Ferienwohnungen und -häusern oder Campingplätzen beinhaltet viele Rechte. Das kostenfreie Online-Seminar „Rechtsfragen für Gastgeber*innen & Touristiker*innen“ von Dithmarschen Tourismus e. V. unterstützt sowohl Einsteiger*innen als auch erfahrende Vermieter*innen, sich im Regelwerk zurechtzufinden. Die Fortbildung ist am Mittwoch, 17. November 2021 von 17 bis 20 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich an Sabine Graetke, Projektleitung Qualität & Qualifizierung Dithmarschen Tourismus e.V., per E-Mail: graetke@echt-dithmarschen.de.

Bei der Vermietung von Ferienunterkünften kommt es häufig zu Rechtsfragen: Welche Rechte und Pflichten haben Privatvermieter? Wer haftet bei Schäden des Mieters? Was müssen Gastgeber und Vermieter beim Auftritt im Internet und in Social Media beachten? Wer hat die Nutzungsrechte für Bilder der Ferienunterkünfte oder von Personen? In dem Online-Seminar geben Dr. Stefanie Bergmann, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht und Prof. Dr. Mandy Risch-Kerst, Rechtsanwältin und Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen rund um das Thema Privatvermietung. Die Veranstaltung richtet sich an Gastgeber*innen, Neueinsteiger*innen, Touristiker*innen und Interessierte.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, da es sich um ein Seminar aus der geförderten Weiterbildungsreihe "Bildung und Information im Tourismus" handelt. Finanziert wird dieses Projekt aus Eigenmitteln des Dithmarschen Tourismus e.V. und von den AktivRegionen Dithmarschen und Eider-Treene-Sorge aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und des Landes Schleswig-Holsteins.

15.11.2021
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Dithmarschen Tourismus e. V.

Zurück zur Übersicht