Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neue Sitzbänke in den Kreistannen für die kleine Pause

HEIDE. Spaziergänger*innen in den Kreistannen sind sicherlich bereits die zwei neuen Sitzbänke in der Allee „Baum des Jahres“ aufgefallen. Die VR Bank Westküste hat in Kooperation mit dem Kreisforst und dem Seniorenbeirat der Stadt Heide diese Bänke gestiftet. Die aus Dithmarscher Lärche bestehenden Sitzgelegenheiten wurden von der Familie Sievers aus Schrum hergestellt und Ende letzten Jahres an den Kreis Dithmarschen geliefert. Sobald es die Witterung zuließ, haben die Mitarbeiter*innen des Kreisforstes die Bänke Ende März 2021 aufgestellt.

Den Anstoß zur Aktion gab der Seniorenbeirat der Stadt Heide. Helmut Dahleke, Vorsitzender des Seniorenbeirates, sagt dazu: „Die Bänke schaffen mehr Barrierefreiheit in den Kreistannen. So können sich ältere und gehbehinderte Menschen besser ausruhen und die Natur noch mehr genießen.“

Der Seniorenbeirat fragte beim Kreisforst an, ob es möglich sei, in den Kreistannen Bänke aufzustellen. Daraufhin wandte sich der Kreisförster Christof Vetter an die VR Bank Westküste. Anja Carl, zuständig für das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit der VR Bank Westküste, betont: „Gerne unterstützen wir als regionale Genossenschaftsbank diese gute Idee. Die Sitzbänke können für viele Menschen den Ausflug in die Kreistannen bereichern und einfacher gestalten.“

Als Aufstellplatz wurde die Allee „Baum des Jahres“ gewählt, da es sich um einen beliebten Rundweg handelt. Dort wird jährlich ein Baum jeweils einer anderen Sorte gepflanzt, wie zum Beispiel Esche, Rosskastanie oder Waldkiefer. Diese Aktion wird ebenfalls durch die VR Bank Westküste gesponsert.

Christof Vetter freut sich: „Auf die Bänke bin ich bereits vielfach positiv angesprochen worden. Besonders danke ich der VR Bank Westküste für die Spende, der Familie Sievers für die schöne Anfertigung und vor allem auch dem Seniorenbeirat für die Initiative.“

Für mehr Barrierefreiheit in den Kreistannen: Anja Carl von der VR Bank Westküste, Kreisförster Christof Vetter und der Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Heide Helmut Dahleke. Foto: Kreis Dithmarschen

Für mehr Barrierefreiheit in den Kreistannen: Anja Carl von der VR Bank Westküste, Kreisförster Christof Vetter und der Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Heide Helmut Dahleke. Foto: Kreis Dithmarschen

26.04.2021
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht