Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Radverkehrskonzept: Online-Umfrage startet

HEIDE. Dithmarscher*innen können sich an der Erstellung des kreisweiten Radverkehrskonzepts beteiligen. Die Online-Befragung dazu läuft noch bis zum 24. April 2022. Die Umfrage steht im Internet unter www.dithmarschen.de/Informationen-beschaffen/Energie-und-Klimaschutz/Radverkehrskonzept.

Die Teilnehmer*innen werden zum Beispiel gefragt, wie häufig und für welche Wege sie das Rad nutzen. Auch können sie auf einer Karte Wünsche angeben, Mängel benennen und Verbesserungen anregen für die Radinfrastruktur an ihrem Wohnort, auf dem Arbeitsweg oder auf den Freizeitrouten.

Die Ergebnisse fließen in die Erarbeitung des Radverkehrskonzeptes für die Region ein. Die Arbeitsgemeinschaft bestehend aus den Büros PGV Dargel Hildebrandt aus Hannover und Urbanus aus Lübeck erstellt im Auftrag des Kreises Dithmarschen das Konzept.

Interessierte wenden sich bei Fragen zum Radverkehrskonzept bitte an Daniela Fleig, Fachdienst Bau, Naturschutz und Regionalentwicklung (E-Mail: radverkehr@dithmarschen.de).

09.03.2022
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht