Tagesordnung - Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen  

Bezeichnung: Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen
Gremium: Kreistag des Kreises Dithmarschen
Datum: Do, 25.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Elbeforum Brunsbüttel
Ort: Von-Humboldt-Platz 5, 25541 Brunsbüttel

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung      
Ö 2  
Einwohner*innenfragestunde      
Ö 3  
Niederschrift vom 26.03.2020  
SI/2020/334  
     
   
Ö 4  
Besetzung von Ausschüssen und sonstigen Gremien      
Ö 5  
Bestellung der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Dithmarschen  
2020/0784  
Ö 6  
Bestellung eines Prüfers des Rechnungsprüfungsamtes  
2020/0798  
Ö 7  
Besetzung des Kulturbeirats  
2020/0813  
Ö 8  
Enthält Anlagen
Bericht der ehrenamtlichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Frau Junge  
Enthält Anlagen
2020/0808  
Ö 9  
Jahresbericht Handlungskonzept Demografie 2019  
Enthält Anlagen
2020/0743  
Ö 10  
Verstetigung Projekt "Plietsch fürs Klima" bzw. Einführung von Energiesparmodellen an Dithmarscher Bildungseinrichtungen  
2020/0803  
Ö 11  
Absenkung der Preisstufe 1d  
2020/0779  
Ö 12  
Stadtverkehr Heide  
Enthält Anlagen
2020/0766  
Ö 13  
NordseeCard - Freigabe ÖPNV Nutzung  
2020/0768  
Ö 14  
Listenschüler-Onlineverfahren  
Enthält Anlagen
2020/0804  
Ö 15  
Änderung der Grundsatzrichtlinien für die Vollzeitpflege  
Enthält Anlagen
2020/0782-1  
Ö 16  
Änderung der Beihilferichtlinien für die Vollzeitpflege, Heimerziehung und für das betreute Wohnen  
Enthält Anlagen
2020/0783-1  
Ö 17  
Personelle Verstärkung im Gesundheitsamt durch die Corona-Maßnahmen gemäß Öffentlichen Gesundheitsdienstgesetz  
2020/0807  
Ö 18  
Empfehlungen zum weiteren Verfahren Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen "Broklandsau-Niederungen, Geestlandschaft bei Bargenstedt, Hohe Geest um Immenstedt, Klilffplateau, Nordergeest, Riesewohld und Rüsdorfer Moor" (Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP)  
Enthält Anlagen
2020/0805  
Ö 18.1  
Empfehlungen zum weiteren Verfahren Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen "Broklandsau-Niederungen, Geestlandschaft bei Bargenstedt, Hohe Geest um Immenstedt, Kliffplateau, Nordergeest, Riesewohld und Rüsdorfer Moor" (Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP)  
Enthält Anlagen
2020/0805-1  
Ö 18.2  
Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten (Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag der CDU- und FDP-Kreistagsfraktionen vom 09.06.2020)  
2020/0805-2  
Ö 18.3  
Empfehlungen zum weiteren Verfahren Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen "Broklandsau-Niederungen, Geestlandschaft bei Bargenstedt, Hohe Geest um Immenstedt, Klilffplateau, Nordergeest, Riesewohld und Rüsdorfer Moor" (Rücknahme des Antrags der Kreistagsfraktionen CDU und FDP)  
Enthält Anlagen
2020/0805-3  
Ö 19  
Grüne Energie (Antrag der SPD-Kreistagsfraktion)  
Enthält Anlagen
2020/0806  
Ö 19.1  
Grüne Energie (Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag der SPD-Kreistagsfraktion vom 04.06.2020)  
2020/0806-1  
Ö 19.2  
Grüne Energie (gemeinsamer Antrag der Kreistagsfraktionen SPD, CDU, FDP und DIE LINKE)  
Enthält Anlagen
2020/0806-2  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, den Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft als zukunftsorientiertes Wirtschaftsfeld, sowie die Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung im Rahmen einer integrierten Energiewende zu unterstützen und in Ergänzung der nationalen, der norddeutschen und der Wasserstoffstrategie des Landes Schleswig-Holstein, eine eigene Wasserstoffstrategie zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft, auf Basis erneuerbarer Energien für den Kreis Dithmarschen zu erstellen. Um dabei die möglichen Potentiale im Hinblick auf die Wertschöpfung für unseren Kreis, sowie die Verbesserung der lokalen Wirtschaftssituation schnell und nachhaltig zu entwickeln, sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:

 

1. Der Kreis Dithmarschen soll sich engagiert im Land als führender Entwickler und Partner in der schleswig-holsteinischen Wasserstoffstrategie positionieren und maßgeblich als Anwender der Wasserstofftechnologie auftreten.

2.  Die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen für den Wirtschaftsraum Dithmarschen/Westküste zu entwickeln und aktiv zu unterstützen. Beispielhaft können hier genannt werden: Ausschreibung von wasserstoffbetriebenen und damit emissionsfreien Bussen im ÖPNV, bei den Fahrzeugen der AWD oder den Fuhrpark des Kreises, sowie die Nutzung einer entsprechenden Energieversorgung in den eigenen Liegenschaften. Anschluss des Kreisgebäudes an das Energieversorgungssystem im Projekt QUARREE100. Weitere Projekte können über den ‚Energiewendebaukasten‘ ENTREE100 aufgenommen und umgesetzt werden.

3.  Auch soll ein Plan für eine umfassende regionale/überregionale Öffentlichkeitsarbeit erstellt werden, sowohl im Wirtschaftsraum als auch in der breiten Öffentlichkeit. Dazu gehört, dass der Kreis seine Mitarbeiter*innen hinsichtlich Planung und Genehmigung von Wasserstofferzeugungsanlagen sowie Wasserstoffinfrastrukturanlagen umgehend nachhaltig schult, um Anfragen und Genehmigungsprozesse optimieren zu können.


4. Schließlich soll zu diesem Thema die Perspektive der EU-Kommission, sowie die Expertise von Entwicklungsagentur Heide und dem an der FHW ansässigen Institut für die Transformation des Energiesystems (ITE) eingeholt und durch sie weitere Fördermittel eingeworben werden.


 

 

   
    25.06.2020 - Kreistag des Kreises Dithmarschen
    Ö 19.2 - ungeändert beschlossen
   

Stimmen-

verhältnis: 43 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen, 0 Enthaltungen

 

 

Ö 20  
Bericht des Landrats      
Ö 21  
Mitteilungen und Anfragen