Auszug - Ernennung und Vereidigung des neu gewählten Landrats  

Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen
TOP: Ö 7
Gremium: Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 28.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:05 Anlass: Sitzung
Raum: Kreistagssitzungssaal
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
 
Wortprotokoll

Herr Kreispräsident Böttger führt mit einleitenden Worten in den Tagesordnungspunkt ein. Der musikalische Rahmen der feierlichen Amtseinführung des neu gewählten Landrats wird von der Dithmarscher Musikschule (DuoDiMar) gestaltet.

 

Der Kreispräsident gibt die Bestätigung der Wahl von Herrn Stefan Mohrdieck zum Landrat des Kreises Dithmarschen ab dem 01. Juni 2018 durch das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration bekannt.

Der amtierende Landrat, Dr. Jörn Klimant, nimmt die Ernennung des neuen Landrats, Herrn Stefan Mohrdieck, zum Beamten auf Zeit vor. Anschließend erfolgt die Vereidigung von Herrn Mohrdieck durch den Kreispräsidenten.

 

 

Es schließen sich Grußworte folgender Gäste an:

 

  • Herr Tilo von Riegen, Leiter der Kommunalabteilung im Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein,
  • Herr Dr. Sönke Schulz, Geschäftsführer des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages,
  • Herr Hans-Peter Witt, Vorsitzender des Kreisverbandes Dithmarschen im Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag
  • Herr Volker Miller, Sprecher der leitenden Verwaltungsbeamten und hauptamtlichen Bürgermeister in Dithmarschen.

 

Abschließend hat der neu gewählte Landrat, Herr Mohrdieck, das Wort. Er bedankt sich bei seinen bisherigen Weggefährten und bei den Abgeordneten des Kreistagesfür das ihm durch die Wahl entgegengebrachte Vertrauen. Zudem bringt er seine Freude über die zukünftige Zusammenarbeit mit den Abgeordneten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverwaltung zum Ausdruck.