Auszug - Projekt "Einführung von Energiesparmodellen an Dithmarscher Bildungseinrichtungen": Starterpaket  

Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen
TOP: Ö 12
Gremium: Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 11.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:37 Anlass: Sitzung
Raum: Kreistagssitzungssaal
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
2018/0388 Projekt "Einführung von Energiesparmodellen an Dithmarscher Bildungseinrichtungen": Starterpaket
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Daniel Weinreich
Federführend:Fachdienst Bau, Naturschutz und Regionalentwicklung Bearbeiter/-in: Ulich, Erk
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende des Finanzausschusses, Herr Abgeordneter Norbert Drengk, trägt zu dem Thema vor und weist auf die Notwendigkeit hin, bereits Menschen in jungen Jahren für den Klimaschutz zu sensibilisieren. Herr Drengk erläutert, welche Maßnahmen das Starterpaket umfasst und die geplante Finanzierung des Projektes. Zudem informiert er darüber, dass sowohl der Finanzausschuss als auch der Agrar- und Umweltausschuss dem Projekt zugestimmt haben.

 

Im weiteren Sitzungsverlauf äußert sich Herr Abgeordneter Mario Reschke für die AfD-Fraktion ablehnend zu diesem Projekt, da es sich seiner Auffassung nach um eine nicht notwendige Ausgabe von Steuergeldern handele.

 

Sprecherinnen und Sprecher anderer Fraktionen unterstützen das Projekt und sehen die Erforderlichkeit, Mittel in die entsprechende Bildung von Kindern und Jugendlichen zu investieren.

 

Auf die Frage von Frau Abgeordneter Eike Ziehe, ob die Verwendung von Kunststoffen in diesem Projekt Berücksichtigung finde, erläutert Herr LKVD Rüsen, dass sowohl die Themen Kunststoff als auch Ernährung abgedeckt seien. Es sei jedoch Sache derjeweiligen Schulen, welche Schwerpunkte dort gesetzt werden. Herr Rüsen bietet Frau Ziehe an, ihr auf Wunsch weitere Informationen zu dem Thema zur Verfügung zu stellen.

 

 

 


Stimmen-

verhältnis: mehrheitlich zugestimmt bei 3 Nein-Stimmen