Auszug - Vorstellung der geplanten Veränderungen am Dithmarscher Landesmuseum  

Sitzung des Schul- und Kulturausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Schul- und Kulturausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 29.01.2020 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer 007
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
2020/0740 Vorstellung der geplanten Veränderungen am Dithmarscher Landesmuseum
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Stabsstelle Innerer Service Bearbeiter/-in: Arens, Norbert
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Die Vorsitzende verweist auf die Beschlussvorlage und erteilt Herrn Arens das Wort.

Herr Arens stellt das Gutachten der beauftragten Planer und Architekten vor und präsentiert den aktuellen Planungsstand im Rahmen einer Powerpoint-Präsentation.

 

Grundsätzlich wird die Variante B mit einem neuen Eingangsgebäude zum jetzigen Parkplatz hin gegenüber der Variante A favorisiert. Dann würde der bisherige Glas-Verbindungsbau als Eingangsbereich zurückgebaut werden.

Bedenken, dass der Innenhof des Museums dann für Veranstaltungen zu windanfällig

werden würde, werden zurückgestellt. Dafür gebe es andere technische Lösungen.

 

Herr Arens stellt fest, dass der geschätzte Kostenrahmen von rd. 5,1 Mio. Euro auch

für die Variante B eingehalten werde, es stehe dabei jedoch weniger Geld für die Ausstellung zur Verfügung.

Der Kreis benötige eine Grundsatzentscheidung für die anstehende Antragstellung.

Es werde mit einer Förderung in Höhe von 50 % der förderfähigen Kosten gerechnet.

 

Weitere Details der aktualisierten Planung sollen dem Ausschuss in einer der nächsten Sitzungen vom Architektenbüro Heller vorgestellt werden.

 

 


Stimmen-

verhältnis: einstimmig dafür