Auszug - Mitteilungen und Anfragen  

Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 19.05.2021 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Halle 22
Ort: Dithmarsenpark 9, 25767 Albersdorf
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

a) Frau Trube bittet die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses an weiteren Ideen für das Jugendferienwerk aktiv mitzuwirken, was anstatt der aufgrund der Corona-Pandemie ausfallenden Freizeitaktivitäten umgesetzt werden könnte.
 

b) Herr Gebauer berichtet aus der Kreiselternvertretung in Kindertageseinrichtungen von Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit dem KiTa-Werk. Aufgrund von Personalmangel mussten schon Gruppen vorübergehend geschlossen werden. Trotz dieser Schließungen wurden die Eltern aufgefordert, die vollen KiTa-Beiträge zu zahlen. Es stelle sich die Frage, ob dieses rechtlich zulässig sei. Weiterhin bitte er um die Beantwortung der Fragen, wie häufig Gruppen aufgrund Personalmangels geschlossen werden mussten, ob dieses in Dithmarschen flächendeckend geschehe oder ob nur die KiTa im Dithmarsenpark betroffen sei. Frau Dümchen entgegnet, dass der Fragenkatalog mitgenommen und seitens des Kreises Kontakt mit dem KiTa-Werk aufgenommen werde. Einen Bericht werde es noch vor der nächsten Sitzung des Ausschusses geben. Lt. Frau Trube sollten sich die Beteiligten einmal zusammensetzten um die Problematik zu erörtern. Sie würde an dem Termin auch teilnehmen.
 

c) Die Vorsitzende sagt den ursprünglich für den 09.06.2021 vorgesehenen Sitzungstermin ab.