Auszug - Informationen des Landrats  

Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 01.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kreistagssitzungssaal
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
 
Wortprotokoll

Ausstattung der Schulen mir digitalen Endgeräten

Das Land Schleswig-Holstein beabsichtigt, in mehreren Schritten alle 30.000 Lehrkräfte im Lande mit digitalen Endgeräten (Notebooks oder Tablets) auszustatten. Da der Kreis Dithmarschen in Kooperation mit Dataport jetzt schon die EDV-Ausstattung und den Support für die kreiseigenen Schulen durchführt, hat das Land beschlossen, den Kreis Dithmarschen zum Pilotempfänger zumachen. In einem ersten Schritt werden alle Lehrkräfte der kreiseigenen Schulen in nächster Zeit mit digitalen Endgeräten ausgestattet. Die Geräte sind vorhanden und könnten nach entsprechender Rückmeldung der Schulen von Dataport ausgeliefert werden. Hierzu wurden Medienkonzepte in den Schulen entwickelt. In weiteren Schritten ist dann geplant, alle Lehrkräfte an den Schulen im Kreis Dithmarschen mit digitalen Endgeräten auszustatten.

 

Fragen der Abgeordneten werden vom Landrat, vom Leitenden Kreisverwaltungsdirektor Rüsen und Herrn Stabsstellenleiter Krohn beantwortet.

 

 

Corona-Pandemie

Herr Landrat Mohrdieck nennt aktuelle Zahlen zur Pandemie für den Kreis Dithmarschen. Weiterhin teilt er mit, dass aufgrund der aktuellen Situation in Absprache mit den örtlichen Ordnungsbehörden zwei Allgemeinverfügungen des Landrates (Mund-Nasen-Bedeckung und Alkoholverbot) für weite Teile des Kreisgebiets aufgehoben werden. Die Ausnahme wird aufgrund der touristischen Bedeutung das Gebiet der Gemeinde Büsum darstellen.