Auszug - Digitale Bildung; Sachstandsbericht zum Kreistagsbeschluss vom 10.06.2021  

Sitzung des Schul- und Kulturausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Schul- und Kulturausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 30.08.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Kreistagssitzungssaal
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
2021/0998-3 Digitale Bildung;
Sachstandsbericht zum Kreistagsbeschluss vom 10.06.2021
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Informationsvorlage
Verfasser:Dennis JankeBezüglich:
2021/0998
Federführend:Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht Bearbeiter/-in: Bienek, Tanja
 
Wortprotokoll

Herr LKVD Rüsen ergänzt die vorliegende Informationsvorlage um folgende Hinweise:

 

  1. Nach einer ersten Einschätzung wird der Support in den Schulen durch Dataport AöR für die Administration der Endgeräte voraussichtlich von 2 auf 4 Vollzeitkräfte aufgestockt werden müssen.
  2. Das BBZ benötigt tatsächlich 1.040 Endgeräte und nicht wie zunächst angegeben 770 Endgeräte. Zudem setze das BBZ auf teurere Geräte der Firma Microsoft. Alle anderen Schulen haben Geräte der Firma Apple beantragt.

 

Einige Abgeordnete erkundigen sich nach der Lieferzeit der Endgeräte. Herr LKVD Rüsen sagt eine Beantwortung über das Protokoll zur heutigen Sitzung zu.

 

 

Protokollnotiz:

Zur Frage nach der Lieferzeit der Endgeräte, kann mitgeteilt werden, dass beide Gerätetypen zurzeit lieferbar sind.

 

 

Der Ausschuss nimmt von der Informationsvorlage Kenntnis.