Auszug - Informationen des Landrats  

Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 13
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 02.11.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:43 Anlass: Sitzung
Raum: Kreistagssitzungssaal
Ort: Stettiner Straße 30, 25746 Heide
 
Wortprotokoll

Corona-Pandemie

Herr Landrat Mohrdieck berichtet, dass es tagesaktuell 31 neue Fälle in Dithmarschen gebe. Der Inzidenzwert liege derzeit bei 63,82. Aufgrund der steigenden Zahlen müsse das Corona-Team verstärkt werden. Es gebe zurzeit leider keine externen Unterstützungskräfte. Fragen der Abgeordneten werden von Herrn Landrat Mohrdieck ausführlich beantwortet. Es gibt zurzeit in Dithmarschen 119 aktive Coronafälle, davon sind 55 Personen vollständig geimpft.

 

Landwirtschaftsmuseum

Herr Landrat Mohrdieck berichtet, dass es aus Bundesmitteln einen Zuschuss aufgrund eines Sofortprogramms in Höhe von 15.000,00 Euro geben werde. Ein entsprechender Bescheid des Bundeslandwirtschaftsministeriums ist dem Kreis zwischenzeitlich zugegangen.

 

Frau Kreistagsabgeordnete Kolb fragt in diesem Zusammenhang nach dem aktuellen Sachstand zum Umbau der Cafeteria am Landwirtschaftsmuseum. Herr Landrat Mohrdieck führt aus, dass diese Angelegenheit in der Prioritätenliste des Gebäudemanagements stehen, aber zurzeit eben nicht oberste Priorität besitzen würde. Frau Kolb bittet eindringlich darum, diese Angelegenheit vorzuziehen, damit die Gefahr gebannt wird, dass die Stiftung Mensch als Betreiber der Cafeteria eventuell abspringt.

 

Geflügelpest

Herr Landrat Mohrdieck berichtet, dass es aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Geflügelpest seit dem 30.10.2021eine kreisweite Aufstallungspflicht gebe. Zudem sei auch wieder ein Bürgertelefon eingerichtet worden.

 

Zentrum für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz

Herr Landrat Mohrdieck berichtet über den aktuellen Sachstand zur Errichtung des Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz in Hemmingstedt. Am 08.11.2021 werde es einen internen Workshop mit allen Beteiligten geben. Hierin gehe es u. a. um das Raumprogramm für das zukünftige Zentrum.

 

Elektronische Terminverwaltung

Herr Landrat Mohrdieck berichtet, dass in den nächsten Wochen am Haupteingang des Kreishauses ein Terminal für die elektronische Terminverwaltung der Kreisverwaltung aufgebaut werde.

 

Resolution Krankenhausfinanzierung

Herr Landrat Mohrdieck berichtet, dass die WND-Kreistagsfraktion einen formlosen Antrag auf Abfassung einer Resolution zur beabsichtigten Aufhebung des verkürzten Zahlungsziels der Kostenträger für Krankenhausleistungen ab Januar 2022 gestellt habe. Diese Angelegenheit werde zurzeit verwaltungsseitig aufbereitet und in der Dezembersitzung des Kreistages auf die Tagesordnung genommen.