Auszug - Ausstattung der kreiseigenen Liegenschaften mit Photovoltaikanlagen  

Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen
TOP: Ö 15
Gremium: Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 22.09.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:11 Anlass: Sitzung
Raum: Berufsbildungszentrum Dithmarschen
Ort: Rungholtstraße 2 c, 25746 Heide
2022/1239 Ausstattung der kreiseigenen Liegenschaften mit Photovoltaikanlagen
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Philipp Bornholt
Federführend:Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht Bearbeiter/-in: Bienek, Tanja
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende des Hauptausschusses, Herr Sven Voß, berichtet, dass sich der Hauptausschuss am 06.09.2022 eingehend mit der Angelegenheit befasst habe. Der Beschlussvorschlag werde dem Kreistag zur Zustimmung empfohlen.

 

Der Vorsitzende des Finanzausschusses, Herr Drengk, teilt mit, dass der Finanzausschuss in seiner Sitzung am 19.09.2022 ebenfalls den Beschlussvorschlag dem Kreistag zur Zustimmung empfohlen habe. Ungeachtet dessen habe Herr Kreistagsabgeordneter Dirk Krohn in der Finanzausschusssitzung angeregt, auch die für 2022 vorgesehenen Photovoltaikanlagen erst zum Jahresanfang 2023 anzuschließen, da dies steuerlich günstiger wäre. Eine entsprechende gesetzliche Regelung werde über das Jahressteuergesetz 2022 geschaffen. Herr Rüsen teilt mit, dass die Verwaltung prüfen werde, ob die angekündigte Steuererleichterung für den Betrieb gewerblicher Art des Kreises relevant wäre. Sollte dies der Fall sein, werde dies bei der Auftragserteilung berücksichtigen werden.

 


Stimmen-

verhältnis: 43 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung