Drucksache - 2018/0468  

Betreff: Mobilitätsticket für Dithmarschen (Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich an Kreistag
Federführend:Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht Bearbeiter/-in: Bienek, Tanja
Beratungsfolge:
Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussfassung
06.12.2018 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen rückverwiesen   
Wirtschaftsausschuss Beschlussempfehlung an den Kreistag
18.02.2019 
Sitzung des Wirtschaftsausschusses zurückgezogen   
Schul- und Kulturausschuss Beschlussempfehlung an den Kreistag
19.02.2019 
Sitzung des Schul- und Kulturausschusses (offen)   
Kreistag des Kreises Dithmarschen Abschließende Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN Mobi-Ticket vom 06.11.2018  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
Der Kreistag beschließt die Einführung eines kreisweiten Mobi-Tickets für Schülerinnen und Schüler (Mobilitätstickets) im Kreis Dithmarschen.

 

Die Einführung des Mobi-Tickets soll unter folgenden Rahmenbedingungen erfolgen:

 

-          Zum Erwerb des Tickets sind alle Schülerinnen und Schüler (1. – 13. Klasse), Fachschülerinnen und –schüler, Auszubildende und Personen, die einen Freiwilligendienst leisten berechtigt.

-          Geltungsbereich des Tickets ist das gesamte Kreisgebiet.

-          Der Preis für das Ticket soll maximal 20 Euro im Halbjahr betragen.

-          Das Ticket ist unabhängig von den Schulzeiten jederzeit nutzbar.

 

Der Kreistag beauftragt die Verwaltung, unter Berücksichtigung der genannten Rahmenbedingungen, ein Konzept zur Umsetzung des Vorhabens zu erarbeiten sowie eine Kostenermittlung vorzunehmen. Konzept und Kostenermittlung werden in den Fachausschüssen behandelt.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:


Siehe angefügte Begründung der Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 

Produkt-Name

 

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN vom 06.12.2018 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN Mobi-Ticket vom 06.11.2018 (126 KB)      
Stammbaum:
2018/0468   Mobilitätsticket für Dithmarschen (Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN)   Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht   Antrag öffentlich an Kreistag
2018/0468-1   Mobilitätsticket für Dithmarschen (Änderungsantrag der SPD-Fraktion)   Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht   Antrag öffentlich
2018/0468-2   Mobilitätsticket für Dithmarschen (Änderungsantrag der SPD-Fraktion)   Fachdienst Ordnung und Sicherheit   Antrag öffentlich
2018/0468-3   Mobilitätsticket für Dithmarschen (Stellungnahme der Verwaltung)   Fachdienst Ordnung und Sicherheit   Informationsvorlage