Drucksache - 2019/0540  

Betreff: Beitritt Bündnis für Akzeptanz und Respekt Schleswig-Holstein
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Dr. Natalie Nobitz
Federführend:Gleichstellungsstelle Bearbeiter/-in:Dr. Nobitz, Natalie
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport Beschlussempfehlung an den Kreistag
16.04.2019 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Sport (offen)   
Hauptausschuss Beschlussempfehlung an den Kreistag
07.05.2019 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Kreistag des Kreises Dithmarschen Abschließende Beschlussfassung
13.06.2019 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt  
Liste der Mitglieder des Bündnis für Akzeptanz und Respekt Schleswig-Holstein  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Kreistag beschließt den Beitritt zum Bündnis für Akzeptanz und Respekt Schleswig-Holstein durch die Unterzeichnung der „Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt“ (2017). Durch den Beitritt unterstützt der Kreis Dithmarschen den Aktionsplan „Echte Vielfalt“ des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD) in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.

Der Kreis Dithmarschen macht sich nachhaltig für eine gleichberechtigte Gesellschaft stark.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) hat den Aktionsplan für Akzeptanz vielfältiger sexueller Identitäten“ des Landes Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren und vielen queeren Vereinen und Initiativen in Schleswig-Holstein erstellt. Die Grundlage dafür hat der schleswig-holsteinische Landtag im Januar 2014 ohne Gegenstimme geschaffen.

Seit August 2014 wird der Aktionsplan „Echte Vielfalt“ durch ein Bündnis für Akzeptanz und Respekt (ehem. gegen Homophobie) bereichert. Es hat zum Ziel, gesellschaftlich relevante Gruppen, Unternehmen oder Vereine für eine gleichberechtigte Gesellschaft mit ins Boot zu holen. Mit dem Bündnis für Akzeptanz und Respekt entsteht ein weiterer Baustein für ein gerechtes und offenes Schleswig-Holstein. Dafür stehen die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner der Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt.“ (Quelle: Homepage „Echte Vielfalt“)

Die Lübecker Erklärung wurde bereits von mehr als 35 Mitgliedern unterzeichnet, darunter die Stadt Heide, das Westküstenklinikum (WKK), die Fachhochschule Westküste (FHW) und die Brücke Schleswig-Holstein. Auch der Kreis Dithmarschen kann durch die Unterzeichnung ein Zeichen setzen und sich für den Abbau von Diskriminierung und Ausgrenzung einsetzen und damit dem Artikel 3 Grundgesetz und dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nachhaltig Folge leisten.

Die Lübecker Erklärung steht für eine offene Gesellschaft – dieser Symbolik sollte sich der Kreis Dithmarschen anschließen und die Verantwortung mit gutem Beispiel tragen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

 

 

Nein

x

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 

Produkt-Name

 

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

  1. becker Erklärung für Akzeptanz und Respekt
  2. Liste der Mitglieder des „ndnis für Akzeptanz und Respekt Schleswig-Holstein“ (Stand: November 2018)

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt (218 KB)      
Anlage 2 2 Liste der Mitglieder des Bündnis für Akzeptanz und Respekt Schleswig-Holstein (168 KB)