Drucksache - 2019/0591-1  

Betreff: Neubau eines Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz für den Kreis Dithmarschen
Ergänzende Informationen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Informationsvorlage
  Bezüglich:
2019/0591
Federführend:Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht Bearbeiter/-in:LKVD Rüsen, Christian
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Information
04.06.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses geändert beschlossen   
Kreistag des Kreises Dithmarschen Information
13.06.2019 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

In der Sitzung am 21.05.2019 hat der Finanzausschuss um ergänzende Informationen zu der Kostensteigerung für den Neubau eines Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz für den Kreis Dithmarschen gebeten. Eine Beschlussempfehlung an den Kreistag soll auf der Grundlage der ergänzenden Informationen durch den Hauptausschuss erfolgen.

 

Die Kostensteigerung ist im Wesentlichen wie folgt begründet:

 

Bei der Beschlussfassung des Finanzausschusses und des Kreistages im Jahr 2017 (Kostenvolumen 15  Mio. EUR) ist mit den heute vorhandenen und fiktiv erweiterten Flächen der Feuerwehrtechnischen Zentrale in St. Michaelisdonn gerechnet worden. Außerdem sind erheblich geringere Ansätze für die Außenanlagen veranschlagt worden und Kosten für den Grunderwerb mit Erschließung und Ausstattung waren noch nicht eingerechnet.

 

Im weiteren Planungsprozess sind die aktuellen Bedarfe für eine moderne feuerwehrtechnische Zentrale, eine Trennung der so genannten Schwarz-/Weiß-Bereiche (strikte Trennung von schmutzigen, schadstoffhaltigen oder verkeimten Stoffen oder Gegenständen von dem sauberen Bereich) und moderne Außenanlagen zu Übungszwecken berücksichtigt worden. Eingehende Erkundigungen im Land haben dazu geführt, dass statt des ursprünglich geplanten Brandübungsplatzes nunmehr ein Brandhaus geplant wird.

 

Ebenso haben sich die Bedarfe der Katastrophenschutzeinheiten erhöht. So werden u.a. vom Land Notstromaggregate und eine Wasserrettungseinheit zur Verfügung gestellt bzw. gefördert, die entsprechend unterzubringen sind.

 

Gegenüber den allerersten Planungen hat sich die Grundfläche des zukünftigen Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz Dithmarschen mehr als verdoppelt.

 

Die kalkulierten Kosten teilen sich wie folgt auf:

 

1.

Grunderwerb einschl. Erschließung

 

46.855

qm

=

2.500.000

2.

Neubau ZFK, Katastrophenschutz, Ausrüstungshaus

BGF:

6.319

qm

=

18.622.000

3.

Neubau Halle 1, Technische Einsatzleitung + Löschzug - Gefahrgut

BGF:

2.591

qm

=

5.316.000

4.

Neubau Halle 2, Feuerwehrbereitschaft + Sanitäts- und Betreuungseinheit + Wasserrettung

BGF:

1.243

qm

 

2.923.000

5.

Neubau Brandhaus

BGF:

642

qm

=

1.041.000

6.

Außenübungsgelände

 

 

 

 

2.053.000

7.

Ausstattung aller Gebäude

 

 

 

=

2.100.000

8.

Außenanlagen

 

 

 

=

2.445.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtinvestition brutto:

 

 

 

=

37.000.000

 

Für weitergehende Informationen steht die Verwaltung in der Sitzung gerne zur Verfügung.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 

Produkt-Name

 

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen ./.

 

 

 

 

Stammbaum:
2019/0591   Neubau eines Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz für den Kreis Dithmarschen   Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht   Beschlussvorlage
2019/0591-1   Neubau eines Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz für den Kreis Dithmarschen Ergänzende Informationen   Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht   Informationsvorlage
2019/0591-2   Neubau eines Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz im Kreis Dithmarschen   LKVD/Geschäftsbereichsleitung Bau, Wirtschaft, Ordnung, Umwelt   Beschlussvorlage