Drucksache - 2020/0738  

Betreff: Weiterentwicklung des Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseums
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Stabsstelle Innerer Service Bearbeiter/-in: Arens, Norbert
Beratungsfolge:
Schul- und Kulturausschuss Abschließende Beschlussfassung
29.01.2020 
Sitzung des Schul- und Kulturausschusses (offen)   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Quo Vadis Landwirtschaftsmuseum _ 28102019  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Schul- und Kulturausschuss stimmt der von den Volkshochschulen Dithmarschen e.V. vorgetragenen und konkretisierten inhaltlichen Neuausrichtung des Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseums zu. Der Bildungseinrichtung ist als fachlich geeignete Bieterin, die aus einer europaweiten Ausschreibung ermittelt worden ist, der Auftrag auf Basis des vorliegenden Angebots zu erteilen. Haushaltsmittel sind dafür beginnend ab dem Haushaltsjahr 2020 bereit zu stellen. Die Auftragserteilung steht unter dem Vorbehalt, dass eine Einigung zwischen der Stiftung Mensch und den Volkshochschulen Dithmarschen e.V. hinsichtlich des Standorts des gastronomischen Bereichs auf dem Areal des Museums erzielt wird.

Hinsichtlich des Standorts der Stiftungsküche der Stiftung Mensch nimmt der Schul- und Kulturausschuss Kenntnis von dem Bericht der Verwaltung. Das Ziel, dass sowohl die Stiftung Mensch als auch die Volkshochschulen Dithmarschen e.V. am Standort des Landwirtschaftsmuseums gemeinsam an der Neuausrichtung aktiv und verantwortlich mitwirken sollen, wird weiterverfolgt. Insofern wird auch die von den Beteiligten neu eingebrachte Variante 3, somit die Zusammenfassung des gesamten gastronomischen Bereichs am Standort der Neuen Holländerei, positiv vom Schul- und Kulturausschuss begleitet. Über das Ergebnis ist der Ausschuss zeitnah zu informieren, um dann auf Basis konkreter Zahlen dem Hauptausschuss gem. § 8 Abs. 5 Nr. 8 der Hauptsatzung eine entsprechende Beschlussempfehlung vorlegen zu können.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

In der Sitzung des Schul- und Kulturausschusses am 09.12.2019 wurde auf Basis der Vorlage 2019/0716 über den aktuellen Standstand hinsichtlich der Weiterentwicklung des Landwirtschaftsmuseums in Meldorf berichtet. Die in der Vorlage genannten Aufwendungen für Dienstleistungen Dritter und Zahlungen für Investitionen hat die Verwaltung in den Haushalt 2020 aufgenommen.

Die auf der Grundlage einer europaweiten Ausschreibung als fachlich kompetente Bieterin ermittelten Volkshochschulen Dithmarschen e.V. präsentieren während der Sitzung am 29. Januar 2020 ihre Ideen, wie sie die vom Kreis Dithmarschen und dem Trägerverein des Museums vorgegebenen Leitideen der Neuausrichtung des Landwirtschaftsmuseums zielgerichtet umsetzen möchten. Die wesentlichen Inhalte des Vortrags sind dem als Anlage beigefügten Manuskript zu entnehmen. Hinsichtlich der finanziellen Auswirkungen einer formellen Beauftragung der Volkshochschulen Dithmarschen e.V.  wird auf die Vorlage 2019/0716 verwiesen.

Wie bereits in der letzten Sitzung des Schul- und Kulturausschusses vorgetragen, beabsichtigt die Stiftung Mensch auf dem Gelände des Landwirtschaftsmuseums eine Stiftungsküche zu errichten und zu betreiben. Diese soll zum einen die Verpflegung sämtlicher Mitarbeitenden der Stiftung Mensch am Standort Meldorf als auch die gastronomische Versorgung der Gäste des Landwirtschaftsmuseums auf einem angemessenen und durchaus anspruchsvollen Niveau sicherstellen. In der Verwaltungsvorlage 2019/0716 wurden zwei mit Planzeichnungen hinterlegte Varianten vorgestellt, die hinsichtlich der von den an der Neuausrichtung des Museums beteiligten Partnern sehr unterschiedlich in Bezug auf die jeweils vertretenen Interessenslagen bewertet worden sind. Gespräche mit der Stiftung Mensch und den Volkshochschulen Dithmarschen e.V. führten in der 3. Kalenderwoche 2020 zum eindeutigen Ergebnis, dass weder die Variante 1 noch die Variante 2 von beiden Partnern momentan mitgetragen werden können. Beide müssten von ihren bisherigen konzeptionellen Überlegungen derartig weit abweichen, dass eine inhaltliche und betriebswirtschaftlich sinnvolle Umsetzung für keinen der Beteiligten darstellbar ist. Sowohl die Stiftung Mensch als auch die Volkshochschule Dithmarschen verständigten sich unter Moderation des Kreises somit darauf, eine weitere Variante zu prüfen, die vorsieht, das Gebäude der Neuen Holländerei durch einen funktionalen und gestalterisch ansprechbaren Anbau zu erweitern, um in diesem Raumkomplex den gesamten Gastronomiebereich unter Berücksichtigung gut aufeinander abgestimmter Betriebsabläufe zu integrieren. Details zu dieser neuen Variante, insbesondere auch Aussagen zur Höhe der Investitionskosten, werden aktuell erarbeitet und dem Fachausschuss zeitnah vorgelegt. Darauf aufbauend müsste der Schul- und Kulturausschuss unter Berücksichtigung der Meinungsbilder der Kooperationspartner gemäß § 8 Abs. 5 Nr. 8 der Hauptsatzung dem Hauptausschuss eine entsprechende Beschlussempfehlung vorlegen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

X

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

X

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 a) 27300

 b) Verein zur Beschäftigung

      Jugendlicher und Behinderter e. V.

Produkt-Name

 a) Sonstige Volksbildung

 b) Verein zur Beschäftigung

      Jugendlicher und Behinderter e. V.

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

  1. Quo Vadis Landwirtschaftsmuseum

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Quo Vadis Landwirtschaftsmuseum _ 28102019 (2526 KB)