Drucksache - 2020/0744-1  

Betreff: Antrag der WND-Kreistagsfraktion zur Stellungnahme des Kreises Dithmarschen zum 3. Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes (LEP) 2010 - Kapitel 3.5.2 sowie zum 3. Entwurf der Teilaufstellung des Regionalplanes des Planungsraumes III (Sachthema Windenergie)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
  Bezüglich:
2020/0744
Federführend:Geschäftsstelle Bau, Wirtschaft, Ordnung, Umwelt Bearbeiter/-in: Storm, Peter
Beratungsfolge:
Wirtschaftsausschuss Beschlussempfehlung an den Kreistag
17.02.2020 
Sitzung des Wirtschaftsausschusses abgelehnt   
Agrar- und Umweltausschuss Beschlussempfehlung an den Kreistag
25.02.2020 
Sitzung des Agrar- und Umweltausschusses abgelehnt   
Kreistag des Kreises Dithmarschen Abschließende Beschlussfassung
26.03.2020 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen zurückgestellt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Antrag WND Reg.Plan Wind 12.02.2020  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Fraktion Wählergemeinschaft Netzwerk Dithmarschen beantragt, dass die genannten Ausschüsse und der Kreistag beschließen mögen:

 

Stellungnahme des Kreises Dithmarschen zum 3. Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes (LEP) 2010 Kapitel 3.5.2 sowie zum 3. Entwurf der Teilaufstellung Regionalplan Planungsraum III (Sachthema Wind):

 

Ein weiterer Ausbau der Windkraft ist weder gewollt noch vertretbar, da die Belastungsgrenze im Kreis Dithmarschen erreicht ist.

 

Der dritte Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes 2010 - Kapitel 3.5.2 und der dritte Entwurf der Teilaufstellung des Regionalplanes des Planungsraumes III (Sachthema Windenergie) werden in der vorgelegten Fassung zur Kenntnis genommen, jedoch abgelehnt. Bedauert wird, dass zahlreiche Änderungsvorschläge nicht aufgegriffen worden sind.

 

Die Landesplanung wird aufgefordert, die in der beigefügten Stellungnahme (Anlagen 1 und 2) geforderten Nachbesserungen vollumfänglich zu berücksichtigen und dazu eine qualifizierte schriftliche Rückmeldung zu geben. Dabei sind die Abwägungsergebnisse fachlich nachvollziehbar darzustellen.


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Sachverhalt:

 

Siehe beigefügten Antrag der WND-Kreistagsfraktion vom 12.02.2020.
 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 

Produkt-Name

 

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

  1. Antrag der WND-Kreistagsfaktion vom 12.02.2020 zur Stellungnahme des Kreises Dithmarschen zum 3. Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes (LEP) 2010

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag WND Reg.Plan Wind 12.02.2020 (4527 KB)      
Stammbaum:
2020/0744   Stellungnahme des Kreises Dithmarschen zum 3. Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes (LEP) 2010 - Kapitel 3.5.2 sowie zum 3. Entwurf der Teilaufstellung des Regionalplanes des Planungsraumes III (Sachthema Windenergie)   Fachdienst Bau, Naturschutz und Regionalentwicklung   Beschlussvorlage
2020/0744-1   Antrag der WND-Kreistagsfraktion zur Stellungnahme des Kreises Dithmarschen zum 3. Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes (LEP) 2010 - Kapitel 3.5.2 sowie zum 3. Entwurf der Teilaufstellung des Regionalplanes des Planungsraumes III (Sachthema Windenergie)   Geschäftsstelle Bau, Wirtschaft, Ordnung, Umwelt   Antrag öffentlich