Drucksache - 2021/0927  

Betreff: Förderfonds des Kreises Dithmarschen - Sportstättenförderung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachdienst Gesundheit und Betreuung Bearbeiter/-in: Rohde, Matthias
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport Abschließende Beschlussfassung
25.02.2021 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Sport geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Synopse der eingegangenen Anträge i.S. Sportstättenförderung 2020 Teil IV  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
1. Die in der Anlage zu dieser Beschlussvorlage aufgeführten Anträge auf Förderung aus dem Förderfonds des Kreises Dithmarschen – Sportstättenförderung –, die aus dem Budget des Jahres 2020 gezahlt werden, mit einem Gesamtförderbetrag in Höhe von 98.450,58 € werden bewilligt.

 

2. Die Anträge in der Anlage, die aus den Mitteln für das Jahr 2021 zu zahlen sind, mit einem Gesamtförderbetrag in Höhe von 194.539,08 €, werden vorbehaltlich der Zustimmung des Kreistages des Kreises Dithmarschen über den Haushalt 2021 bewilligt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

In seiner Sitzung am 13.06.2019 hat der Kreistag des Kreises Dithmarschen die Sportstättenförderrichtlinie beschlossen.

 

Die Antragsfrist wurde bis zum 31.12.2020 verlängert, da noch Mittel zur Verfügung stehen.

 

Bis zum heutigen Tag sind vier weitere Anträge mit förderfähigen Gesamtkosten von 395.008,99 € eingegangen. Die beantragten Maßnahmen wurden in einer Synopse zusammengeführt und ein Vorschlag zur Bewertung nach der Anlage 3 der Förderrichtlinie vorbereitet. Die Synopse ist dieser Beschlussvorlage als Anlage beigefügt.

 

Es ergibt sich nach der Berechnung ein Förderbetrag von insgesamt 98.450,58.

 

Darüber hinaus sind bis zum heutigen Tage sieben weitere Anträge eingegangen, die grundsätzlich förderungsfähig wären, das Budget der Jahre 2019 und 2020 aber nicht ausreichend ist.

 

Vor dem Hintergrund der laufenden Haushaltsberatungen über die Fortführung der Sportförderung im Haushaltsjahr 2021, nimmt der Ausschuss von diesen Anträgen Kenntnis und berät über die grundsätzliche Zustimmung. Nach abschließender Haushaltsberatung durch den Kreistag des Kreises Dithmarschen wird den Antragstellern das Ergebnis der Beratungen schriftlich mitgeteilt.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

x

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

x

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

x

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

6110

Produkt-Name

Steuern, allgemeine Zuweisungen, allgemeine Umlagen

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

x

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

  1. Synopse  
  2.  

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Synopse der eingegangenen Anträge i.S. Sportstättenförderung 2020 Teil IV (750 KB)