Drucksache - 2021/0991  

Betreff: Beitragserstattung Spielstunden (Antrag der UWD-Kreistagsfraktion)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich an Kreistag
Verfasser:UWD-Kreistagsfraktion
Federführend:Stabsstelle Innerer Service Bearbeiter/-in: Abrahams, Meike
Beratungsfolge:
Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussfassung
10.06.2021 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Kreistag möge beschließen, die Beitragserstattung, die für die Kitas des Kreises im Jahr 2021 gezahlt werden, auch für die Spielstunden des Kreises zu zahlen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

Im Jahr 2020 haben sowohl die Kitas, als auch die Spielstunden eine Beitragsrückerstattung der Elternbeiträge erhalten. Diese wurde für die durch die Corona-Pandemie geschlossenen Kindertagesstätten zur Entlastung der Eltern gezahlt.
Durch das neue KiTaG 2021 werden nur noch Kitas gefördert und keine Spielstunden mehr. Im Kreis gibt es ca. 9 Spielstunden mit über 100 betreuten Kindern. Diese sind durch diese Ungleichbehandlung akut in ihrem Bestand gefährdet. Sollten diese Plätze im Sommer wegfallen, hätten wir im Kreis ein massives Betreuungsproblem.
Daher bittet die UWD-Fraktion die Mitglieder des Kreistages dem Beschluss zuzustimmen. 

Die Dringlichkeit des Antrages kann mündlich begründet werden.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

Sind durch die Verwaltung zu ermitteln.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Keine 

 

Stammbaum:
2021/0991   Beitragserstattung Spielstunden (Antrag der UWD-Kreistagsfraktion)   Stabsstelle Innerer Service   Antrag öffentlich an Kreistag
2021/0991-1   Übernahme der Kosten für die Beitragsfreistellung in kindergartenähnlichen Einrichtungen (Spielstunden/Spielstuben) für die Dauer des Betretungsverbots aufgrund der Corona-Pandemie   Fachdienst Wirtschaftliche Jugendhilfe   Beschlussvorlage