Drucksache - 2021/1000  

Betreff: Berücksichtigung der Landwirtschaft beim Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen (Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag öffentlich
Verfasser:Kreistagsfraktionen CDU und FDP
Federführend:Stabsstelle Innerer Service Bearbeiter/-in: Abrahams, Meike
Beratungsfolge:
Agrar- und Umweltausschuss Beschlussempfehlung an den Kreistag
20.05.2021 
Sitzung des Agrar- und Umweltausschusses (offen)   
Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussfassung
10.06.2021 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
LSGVO-AUA_20_05_2021_und_KT_10_06_2021.pdf  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Kreistag fordert den Landrat als Untere Naturschutzbehörde auf, in der Ausarbeitung für den, „Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen "Broklandsau-Niederung", "Geestlandschaft bei Bargenstedt", "Hohe Geest um Immenstedt", "Kliffplateau", "Nordergeest", "Riesewohld" und "Rüsdorfer Moor" das Interesse der Landwirtschaft zu berücksichtigen, dass durch die Ausweisung die Landwirtschaft in ihrer betrieblichen Entwicklung nicht beeinträchtigt wird. Auch sollte dem Beitrag der Landwirtschaft zum Erhalt des Landschaftsbildes in den Landschaftsschutzgebietsverordnungen Rechnung getragen werden.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

Siehe angefügten Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzierungsvorschlag:

 

./.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:


Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP vom 27.04.2021
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 LSGVO-AUA_20_05_2021_und_KT_10_06_2021.pdf (433 KB)      
Stammbaum:
2021/1000   Berücksichtigung der Landwirtschaft beim Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen (Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP)   Stabsstelle Innerer Service   Antrag öffentlich
2021/1000-1   Berücksichtigung der Landwirtschaft beim Erlass der Landschaftsschutzgebietsverordnungen (Antrag der Kreistagsfraktionen CDU und FDP); hier: Stellungnahme der Verwaltung   Fachdienst Bau, Naturschutz und Regionalentwicklung   Informationsvorlage